A 31

A 31: Sperrungen in zwei Anschlussstellen bei Dorsten und Bottrop

Die Autobahn Westfalen inspiziert und reinigt die Entwässerung an der A31 bei Dorsten und Bottrop. Deswegen kommt es zu Sperrungen in zwei Anschlussstellen.
Die A 31-Anschlussstelle Feldhausen/Dorsten-Süd ist am Mittwoch (26. Mai) und Donnerstag (27. Mai) von Sperrungen betroffen. © Autobahn Westfalen

Am Montag (14. Juni) wird die Anschlussstelle Dorsten in der Zeit von 9 bis 16 Uhr in Fahrtrichtung Emden voll gesperrt. Umleitungen mit dem roten Punkt führen über die Anschlussstellen Schermbeck und Bottrop-Feldhausen.

Am Dienstag (15. Juni) wird dann die Auffahrt der Anschlussstelle Bottrop-Feldhausen in der Zeit von 9 bis 16 Uhr in Fahrtrichtung Oberhausen gesperrt. Hier führt die Umleitung über die Anschlussstelle Dorsten.

Der neue Lokalsport-Newsletter für Dorsten

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Dorstener Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.