842 Erstklässler strömen in den Unterricht

Schulanfang

DORSTEN An allen 16 Dorstener Grundschule wurden insgesamt 842 Jungen und Mädchen eingeschult und machten sich mit Schultüten und Schulranzen ausgestattet auf den ersten Weg in ihre Klassen.

von Von Rüdiger Eggert

, 18.08.2009, 16:37 Uhr / Lesedauer: 1 min
Ihren ersten Schultag hatten Jurri, Tom, Jan und Niklas an der Agathaschule. Schon aus dem Kindergarten kennen sich die vier Jungen

Ihren ersten Schultag hatten Jurri, Tom, Jan und Niklas an der Agathaschule. Schon aus dem Kindergarten kennen sich die vier Jungen

Sehr gut angenommen wird auch im neuen Schuljahr das Angebot der Offenen Ganztagsschule. In Dorsten besuchen 767 Kinder auch nach Unterrichtsschluss die Schule. „Das sind mehr als im vorigen Jahr“, erläutert Agnes Kuhlmann, Leiterin des Amtes für Familie und Jugend, Schule und Sport. „Wir streben eine höchstmögliche Auslastung des Angebot an“, betont Kuhlmann. Die Nachfrage sei groß und freie Plätze gebe es nicht mehr.

Entwarnung gibt Amtsleiterin Kuhlmann beim Thema Schweinegrippe. „Bis jetzt haben wir keine Kenntnis von Krankheitsfällen“, so Kuhlmann. Keine Schule in Dorsten habe sich mit einem Fall bei ihr gemeldet. Das bestätigten auch unsere Stichproben. Der Unterricht läuft ohne Probleme. 

Lesen Sie jetzt