17-Jähriger ohne Führerschein prallt mit Auto gegen Baum

Drei Verletzte

Papas Auto ist kaputt: Ein 17-jähriger Dorstener ist Freitagnacht auf der Baldurstraße mit dem Auto gegen einen Baum geprallt. Fahren dürfen hätte der Jugendliche nicht, er hatte gar keine gültige Fahrerlaubnis. Drei Mitfahrer wurden bei dem Unfall verletzt.

DORSTEN

von Von Sebastian Deppe

, 09.08.2013, 12:28 Uhr / Lesedauer: 1 min
Lesen Sie jetzt