Ehrung

IHK ehrt Juristen aus Dorsten für Verdienste um die Wirtschaft

Die IHK hat einen Juristen aus Dorsten ausgezeichnet, der sich seit Jahren um die regionale Wirtschaft verdient macht.
Zwei Männer mit IHK-Urkunde und Ehrennadel
IHK-Präsident Dr. Benedikt Hüffer überreichte Prof. Dr. Ulrich Sick (r.) die silberne IHK-Ehrennadel und eine Urkunde. © IHK Nord Westfalen

Für seine Verdienste um die regionale Wirtschaft ist Prof. Dr. Ulrich Sick aus Dorsten mit der silbernen Ehrennadel der IHK Nord Westfalen ausgezeichnet worden. IHK-Präsident Dr. Benedikt Hüffer überreichte dem Juristen die Ehrennadel samt Urkunde.

Der Geschäftsführende Gesellschafter der Professor Dr. Sick Rechtsanwaltsgesellschaft mbH hat sich laut Mitteilung sechs Jahre im Präsidium und in der Vollversammlung der IHK Nord Westfalen engagiert, um die Gesamt-interessen der Wirtschaft des Münsterlandes und der Emscher-Lippe-Region gegenüber Politik und Verwaltung zu vertreten. Zudem hat er von 2016 bis 2022 den Regionalausschuss für den Kreis Recklinghausen geleitet.

Derzeit ist Ulrich Sick, der in Lembeck lebt und sich auch für den Trägerverein der dortigen Kleinschwimmhalle engagiert, stellvertretender Vorsitzender dieses Gremiums in der Selbstverwaltung der nord-westfälischen Wirtschaft und arbeitet weiterhin auf Bundesebene mit im Rechtsausschuss des Deutschen Industrie- und Handelskammertages in Berlin.

Der neue Lokalsport-Newsletter für Dorsten

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Dorstener Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.