In Castrop-Rauxel ermitteln die Staatsanwaltschaft und die Kriminalpolizei nach einer Nacht mit zwei Todesfällen, die in einem Zusammenhang stehen. © Markus Wüllner / News4Video Line
Familiendrama

Zwei Tote, zwei Schauplätze und ein Abschiedsbrief als Verbindung

Zwei Todesfälle gab es am Mittwoch in Habinghorst und Deininghausen, bei denen es einen direkten Zusammenhang gibt. Reporter Markus Wüllner war mit der Kamera an beiden Schauplätzen.

Ein Abschiedsbrief, gefunden in einem Unfallauto an der Nierhausstraße kurz vor Deininghausen, führte die Ermittler am Mittwoch auf die Spur zu einem Tötungsdelikt. Reporter Markus Wüllner war mit der Kamera an beiden Schauplätzen des mutmaßlichen Familiendramas.

Der neue Lokalsport-Newsletter für Dorsten

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Dorstener Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.