Es gab umfassende Internetprobleme in Castrop-Rauxel. © picture alliance / Andrea Warnec
Störung

Zwei Tage Vodafone-Probleme in Castrop-Rauxel: Tausende Menschen betroffen

Ein größerer Netzwerkausfall in Castrop-Rauxel Tausende Menschen betroffen. Insgesamt hatten in den vergangenen Tagen mehr als 40.000 Vodafone-Kunden mit Internetproblemen zu kämpfen.

Immer wieder Internet-Ausfälle und instabile Verbindungen: In den vergangenen zwei Tagen hatten Vodafone-Kunden es in Castrop-Rauxel nicht leicht. In den Sozialen Netzwerken gab es viele Hilferufe von Menschen, die ihre Internetprobleme nicht lösen konnten.

Am Mittwoch erklärte Vodafone auf Anfrage der Redaktion die Gründe für den Ausfall. Sprecherin Tanja Vogt: „Ursache war ein Hardware-Defekt, der im Zuge geplanter Wartungsarbeiten über Nacht vom 5.7. auf den 6.7. aufgetreten war.“ Die Wartungsarbeiten hätten sich verzögert, zeitgleich musste die defekte Hardware ausgetauscht werden. Das habe das Netz dann nicht mehr stemmen können und war überlastet.

Im Großraum Dortmund waren von der Störung des Internets und der Telefonleitungen rund 40.000 Menschen betroffen. Die Störung konnte am Dienstagabend vollständig behoben werden. Tanja Vogt: „Wir entschuldigen uns für diesen Ausfall bei unseren Kunden, der bis 22 Uhr gestern Abend behoben worden ist.“

Über die Autorin
Volontärin
Jahrgang 2000. Ist in Bergkamen aufgewachsen und nach Dortmund gekommen, um die große, weite Welt zu sehen. Überzeugte Europäerin mit einem Faible für Barockmusik, Politik und spannende Geschichten
Zur Autorenseite
Nora Varga

Der neue Lokalsport-Newsletter für Dorsten

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Dorstener Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.