Winter-Wunderlandschaft im Goldschmieding-Park in Castrop. Der Schnee wird uns noch mindestens eine Woche lang erhalten bleiben. © Tobias Weckenbrock
Winter-Wetter

Wetter-Warnung: Rekord-Temperatur für Castrop-Rauxel vorhergesagt

Diese Woche wird klirrend kalt, allerdings bei herrlichstem Sonnenschein: Das Winter-Tief Tristan brachte Schneefall, nun bringt Hochdruckgebiet eisige Kälte. Es gibt eine Wetter-Warnung.

Erst brachte Tief Tristan und Schneemassen von bis zu einem halben Meter: für Castrop-Rauxel absolut ungewöhnlich. Genauso ungewöhnlich wird es jetzt: Hoch Gisela, das von Skandinavien aus herein zieht, bringt uns ein paar Tage mit viel Sonnenschein und Rekord-Temperaturen.

Die Stadt Castrop-Rauxel verschickte am Dienstag gegen Mittag über die CAS-App eine Wetter-Warnung: Es werde „strengen Frost“ mit Temperaturen zwischen minus 9 und minus 14 Grad geben in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch. Stellenweise über Schnee könnte es bis zu minus 17 Grad kalt werden.

Meteomedia betreibt die Wetterstation Waltrop-Abdinghof, die Castrop-Rauxel am nächsten liegt. Dort werden gegen 6 Uhr am Mittwochmorgen minus 14 Grad erwartet. Während es Dienstag nicht wärmer als minus 6 oder minus 7 Grad wird, ist am Mittwoch mit minus 4 Grad zu rechnen – der Höchstwert gegen 18 Uhr am Abend.

In der Nacht zu Donnerstag werden es nicht weniger als minus 10 Grad, in der Nacht zu Freitag dann etwa minus 12 Grad sein. Tagsüber wird es nicht wärmer als minus 4 Grad – bis Freitag. Neuer Niederschlag ist bis zum Wochenende nicht zu erwarten. Dafür aber viele, viele Sonnenstunden.

Über den Autor
Castrop-Rauxel und Dortmunder Westen
Gebürtiger Münsterländer, Jahrgang 1979. Redakteur bei Lensing Media seit 2007. Fußballfreund und fasziniert von den Entwicklungen in der Medienwelt der 2010er-Jahre.
Zur Autorenseite
Tobias Weckenbrock

Dorsten am Abend

Täglich um 19:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.