Was Sonntag in Castrop-Rauxel wichtig wird: Gesetz gegen Kobras, Bürgerbudget und Kirmes-Geld

Castrop-Rauxel kompakt

Die Kobra machte viele Schlagzeilen - und nun wird ihre Haltung praktisch verboten. Ein neues Gesetz ist verabschiedet. Außerdem heute: Es gibt 35.000 Euro Bürgerbudget und Gutes vom Friedhof.

Castrop-Rauxel

, 01.12.2019, 05:15 Uhr / Lesedauer: 2 min
Was Sonntag in Castrop-Rauxel wichtig wird: Gesetz gegen Kobras, Bürgerbudget und Kirmes-Geld

Die Kobra aus Herne, erst entfleucht, dann gefangen in einer Gift-Kiste. © picture alliance/dpa

Das wird heute wichtig:

  • Eine giftige Kobra entwischte im August in Herne. Das Drama hielt die Stadt tagelang in Atem. Castrop-Rauxeler spürten sie auf. Jetzt hat die NRW-Regierung ein ziemlich rigoroses Gesetz vorgelegt. (RN+)
  • Markthändler und Kirmes-Schausteller werden in Castrop-Rauxel ab 2020 höhere Standgelder zahlen müssen. Es ist nicht unwahrscheinlich, dass dann auch die Preise auf Kirmes und Markt steigen.
  • Antibiotika können Leben retten. Doch Patienten entwickeln zunehmend Resistenzen gegen die Mittel. Um unnötige Medikamenten-Einnahmen zu verhindern, hoffen Apotheker auf einen neuen Service.

Das sollten Sie wissen:

  • Aggressive Hunde sind im Castrop-Rauxeler Tierheim zunehmend ein Problem. Im Interview erklärt die zweite Vorsitzende, woher die Aggressionen kommen und was man dagegen machen kann. (RN+)
  • Der alte katholische Friedhof in Henrichenburg stand immer mal wieder im Fokus. Es gab viel Kritik am neuen Kita-Standort. Jetzt freut sich die Stadt: Es gibt viel bürgerliches Engagement.

Das Wetter:

In Castrop-Rauxel erreicht die Höchsttemperatur heute nicht mehr als 3 Grad. In der Nacht kühlt es auf Werte um den Gefrierpunkt herunter. Es bleibt dabei grau und trübe.

Das können Sie am Samstag in Castrop-Rauxel unternehmen:

  • Druckluft: Akkordeon-Bigband, Stücke von Moriccone, Piazzolla, L. Anderson u. a., Gäste: Rodion Durbinij (tp), Petra Straeten (ob), Susanne Grund (fl) // Heilig Kreuz, Wilhelmstr. 50, 17 Uhr
  • Cäcilienchor St. Antonius: Konzert in der Antoniuskirche in Ickern, 16.30 Uhr
  • Ab in Zelt | Beatboys aus Schnöttentrop. Adventszelt auf dem Castroper Markt, 11 Uhr

Hier wird geblitzt:

Der Blitzwagen der Stadt Castrop-Rauxel steht heute an folgenden Stellen:

Habinghorster Straße, Westring

Unangekündigte Messungen sind jederzeit auch andernorts möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Castrop-Rauxel aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt