Was Sonntag in Castrop-Rauxel wichtig wird: Frühlingsmarkt, Fußball und ein Experten-Tipp

Castrop-Rauxel kompakt

Haben Sie Ihre Uhren umgestellt? Heute wird es eine Stunde später dunkel. Der Frühlingsmarkt in der Altstadt endet. Welche Chancen hat eigentlich der Handel? Ein Experte verrät seine Idee.

Castrop-Rauxel

, 31.03.2019, 04:50 Uhr / Lesedauer: 2 min
Was Sonntag in Castrop-Rauxel wichtig wird: Frühlingsmarkt, Fußball und ein Experten-Tipp

Der Frühlingsmarkt erfreut Casconcept, hier Matthias Zimmer und Edith Delord. Erfreut er auch die Gäste? Heute kann man sich davon noch überzeugen. © Tobias Weckenbrock

Das wird heute wichtig:

  • Falls Sie das jetzt noch nicht getan haben sollten: Stellen Sie Ihre Uhren um. Zumindest die, die das nicht automatisch tun. Sie durften heute Nacht eine Stunde weniger schlafen. Dafür bleibt es nun abends länger hell. Sommerzeit.
  • Es gibt ein paar spannende Fußballspiele in der Stadt: Der SV Wacker hat um 15.15 Uhr ein Heimspiel in der Landesliga in der Erin-Kampfbahn. Es geht immer noch ein wenig darum, ob das Team auch 2019/20 in der Landesliga spielt. In der Kreisliga A trifft Arminia Ickern auf SuS Merklinde - unser Spiel des Tages. Wir berichten am Abend.
  • Der Frühlingsmarkt in der Altstadt hat heute von 11 bis 19 Uhr geöffnet. Von 11 bis 13 Uhr und 15 bis 18 Uhr gibt es Live-Musik in der City. Und der Wochenmarkt ist von 8 bis 13 Uhr für die Kunden da. Viel los in der „Guten Stube“ von Castrop-Rauxel. Und den Händlern soll‘s auch was bringen.

Das sollten Sie wissen:

  • Jetzt also doch: Das Pflaster am Altstadtmarkt, zumindest das auf dem Teil, der befahren wird, wird noch mal aufgenommen und neu verlegt. Das steht nun wohl fest. Warum, wann und wo?
  • Es gibt einen Experten, der sagt: Castrop-Rauxel hat eine Chance, sich gegen die großen Rivalen Dortmund, Ruhrpark und Amazon im Handel zu behaupten. Wie soll das gehen? (RN+)

Das Wetter:

Nach dem genialen Freitag und dem schönen Samstag wird es heute kühler: bewölkt, maximal 12 Grad, aber immerhin trocken.

Das können Sie am Sonntag in Castrop-Rauxel und Umgebung unternehmen:

  • Der Frühlingsmarkt geht in den dritten und letzten Tag in der Castroper Altstadt. Wer noch nicht dort war: Heute haben von 13 bis 18 Uhr auch die Geschäfte geöffnet. Der Markt beginnt sogar schon um 11 Uhr.
  • Rauxel klönt: So nennt sich der Stadtteiltreff der Menschen, die den Verein „Unser Rauxel“ mit Leben füllen. Man trifft sich in etwa einmal im Monat auf dem Berliner Platz vor dem Hauptbahnhof, heute von 10.30 bis 13 Uhr.
  • Wer Lust hat auf einen Trödelmarkt, der ist an diesem Sonntag am Ikea in Kley richtig: Im Indupark, Borussiastr. 120, in der Dortmunder Nachbarschaft ist von 11 bis 18 Uhr. geöffnet.

Hier wird geblitzt:

Der Blitzwagen der Stadt Castrop-Rauxel steht heute an folgenden Standorten: Habinghorster Straße, Suderwicher Straße.

Unangekündigte Messungen sind jederzeit auch andernorts möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Castrop-Rauxel aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt