Mittwoch wichtig in Castrop-Rauxel: Coronafälle an Schulen und Kita

Castrop-Rauxel Kompakt

Während der starke Anstieg der Coronazahlen in Castrop-Rauxel gebrochen scheint, mehren sich die Meldungen, dass an Schulen und einer Kita Kinder und Erwachsene mit dem Coronavirus infiziert sind.

Castrop-Rauxel

, 11.11.2020, 04:55 Uhr / Lesedauer: 2 min
Corona-Hinweise finden sich überall an der Fridtjof-Nansen-Schule.

Corona-Hinweise finden sich überall an der Fridtjof-Nansen-Schule. © Thomas Schroeter

Das sollten Sie wissen:

  • Corona an Bildungseinrichtungen – das Thema hat uns ganz schön beschäftigt. Nachrichten kamen aus der Fridtjof-Nansen-Realschule, wo drei positive Corona-Fälle gemeldet wurden. Deshalb müssen gleich 63 Schüler in Quarantäne.

  • Am Adalbert-Stifter-Gymnasium wurde ein Fall bekannt. Hier müssen die Kontaktpersonen aber nicht in Quarantäne.

  • Die Kita Ökoinsel hatte einen bekannten Coronafall und war deshalb bereits geschlossen. Nach den Testungen wurden vier weitere Fälle bekannt, weshalb die Kita in Frohlinde weiter geschlossen bleibt. Eine andere Kita öffnet dafür wieder.

  • Wie sich die Nachrichtenlage zum Thema Corona an Bildungseinrichtungen über den Tag entwickelt hat, haben wir auch noch mal zusammengefasst.

  • Ein Standbein von Ulrich Dingebauer ist die Gänsemast. So viele Tiere wie in diesem Jahr hatte der Landwirt noch nie auf seinem Castrop-Rauxeler Hof. Die Coronakrise könnte sich auf den Gänseverkauf auswirken. Wie das bei ihm aussehen wird, weiß er aber erst nach Weihnachten.

  • In unserer Serie „Digitalisierung an Schulen“ haben wir bei den beiden Gymnasien in Castrop-Rauxel nachgefragt, wie es dort mit der Ausstattung mit digitalen Geräten aussieht. Aus einem Gymnasium gibt es da die Schulnote mangelhaft.

  • Jenna und Denis Oloff und ihre Nachbarn fühlen sich mit dem Problem der Raser in ihrer verkehrsberuhigten Grimbergstraße im Stich gelassen. Niemand halte sich an die Geschwindigkeitsbegrenzung. Bei Stadt und Polizei haben sie bisher keine Antwort bekommen.

  • Noch einmal laufen, ehe um Mitternacht die Sektkorken knallen und das neue Jahr begrüßt wird. Auch für viele Castrop-Rauxeler sind Silvesterläufe eine seit Jahren lieb gewonnene Tradition. Fast alle sind in diesem Jahr abgesagt.

  • In unserem Liveblog zur Corona-Krise halten wir Sie darüber hinaus weiterhin täglich mit allen wichtigen und aktuellen Informationen aus Castrop-Rauxel und Umgebung auf dem Laufenden.

Das Wetter:

Nach dem sonnigen Dienstag wird es am Mittwoch dunkler. Nur eine Sonnenstunde wird uns versprochen. In Castrop-Rauxel ist es morgens neblig trüb und die Temperatur liegt bei 9 Grad. Mittags ist es leicht bewölkt bei Höchsttemperaturen bis zu 13 Grad. Abends ist es dann wieder bewölkt bei Werten von 10 bis zu 11 Grad. Nachts wird es nur unwesentlich kühler und es bleibt trocken.

Geschwindigkeitskontrollen:

Die Stadt hat heute für folgende Straßen Geschwindigkeitskontrollen angekündigt:

Recklinghauser Straße, Kreuzstraße, Alleestraße, Uferstraße.

Darüber hinaus kann unangekündigt an weiteren Stellen geblitzt werden.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:


Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Castrop-Rauxel aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt