Freitag wichtig: Großer Kuchenhunger und geringe Impfbereitschaft

Castrop-Rauxel kompakt

Am Sonntag schließt das Café Residenz. Alle wollen nun noch mal ein Stück vom leckeren Kuchen haben. Außerdem heute wichtig in Castrop-Rauxel: die geringe Impfbereitschaft in den Geros-Altenheimen.

Castrop-Rauxel

, 15.01.2021, 04:25 Uhr / Lesedauer: 2 min
Heiß begehrte Objekte in diesen Tagen: die Kuchen und Torten aus der Backstube von Hans-Joachim Schmale-Baars.

Heiß begehrte Objekte in diesen Tagen: die Kuchen und Torten aus der Backstube von Hans-Joachim Schmale-Baars. © Matthias Langrock

Das sollten Sie wissen:

  • Am Sonntag heißt es Abschied nehmen: Dann öffnet das traditionsreiche Café Residenz zum letzten Mal. Wer noch mal ein Stück Torte oder Kuchen aus der Backstube von Inhaber Hans-Joachim Schmale-Baars genießen möchte, muss zusehen: Die Fans seiner Backkünste kommen in Scharen, nicht immer ist alles noch zu haben. Pralinen gibt es schon gar nicht mehr. (RN+)

  • Silvester starteten die Impfungen in Castrop-Rauxeler Altenheimen. Am Wochenende nun geht es in den Geros-Heimen los. Die Impfbereitschaft unter den Bewohnern ist hoch. Beim Personal allerdings liegt sie nur bei 50 Prozent. Jeder Zweite also möchte sich nicht piksen lassen. Das könnte sich aber noch ändern, so die Geschäftsführung der Heime. (RN+)

  • Und noch mal Impfen: Wer über 80 Jahre ist, bekommt in den nächsten Tagen Post, darin: die Corona-Impfbenachrichtigung. Ist das Schreiben da, können die Senioren einen Impftermin ausmachen. Alles, was Sie rund ums Impfen im Impfzentrum wissen müssen, haben wir noch mal in einem Fragen und Antworten für Sie zusammengefasst. (RN+)

  • 17 Castrop-Rauxeler sind mittlerweile an Corona gestorben. Mein Kollege Thomas Schroeter hat die Zahl mit den Zahlen in anderen Städten des Kreises verglichen – und ist zu einem überraschenden Ergebnis gekommen. (RN+)

  • Heute startet die Handball-WM in Ägypten. Normalerweise sind Sportreporter bei Weltmeisterschaften vor Ort ganz nah dabei. Zu Corona-Zeiten allerdings muss es anders laufen: Yorck Polus hat uns erzählt, wie. Der Castrop-Rauxeler leitet die ZDF-Sport-Reportage und begleitet die Handball-WM. Aus seinem Arbeitszimmer in Becklem und dem ZDF-Studio in Mainz. (RN+)

  • Außerdem beschäftigen wir uns heute mit einem Haus, das zwangsversteigert wird. Dazu kommt es in Castrop-Rauxel nicht mehr so oft wie noch vor Jahren. Zu lesen im Laufe des Tages auf rn.de/castrop-rauxel

  • In unserem Live-Blog zur Corona-Krise halten wir Sie darüber hinaus weiterhin täglich mit allen wichtigen und aktuellen Informationen aus Castrop-Rauxel und Umgebung auf dem Laufenden.

Das Wetter:

Es bleibt kalt. Der Morgen startet bei Temperaturen um die minus 2 Grad. Auch über Tag wird es mit höchstens 1 Grad kaum merklich wärmer. Die Sonne versteckt sich fast den ganzen Tag über hinter Wolken. Immerhin: Es bleibt trocken. Auch nachts klart es nicht auf und die Temperaturen fallen auf bis zu minus 3 Grad.

Geschwindigkeitskontrollen:

Die Stadt hat heute für folgende Straßen Geschwindigkeitskontrollen angekündigt:

Lambertstraße, Bladenhorster Straße, Bochumer Straße

Darüber hinaus kann unangekündigt an weiteren Stellen geblitzt werden.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Castrop-Rauxel aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt