Was am Sonntag in Castrop-Rauxel wichtig wird: Flüchtlinge, Altstadtring, Urlaubsideen

Castrop-Rauxel kompakt

Was machen die drei jungen geflüchteten Menschen, die wir 2018 vorgestellt haben heute? Sanierung des Altstadtrings Castrop-Rauxel verzögert sich. Verrückte Idee aus dem Urlaub: „IckStones“.

Castrop-Rauxel

, 01.09.2019, 04:55 Uhr / Lesedauer: 2 min
Was am Sonntag in Castrop-Rauxel wichtig wird: Flüchtlinge, Altstadtring, Urlaubsideen

Die Sanierung des Altstadtrings verzögert sich. © Jens Lukas

Das wird heute wichtig:

  • 2018 stellten wir die Geschichte dreier geflüchteter Menschen vom Berufskolleg vor: Saraj, Jalal und Midia. Was ist ein Jahr später aus ihnen geworden? Über Fleiß, Verlust und großes Glück. (RN+)
  • Der Altstadtring in Castrop-Rauxel soll für rund eine Million Euro saniert werden. Geplant war der Start für das 2. Quartal 2019. Jetzt ist der Beginn der Arbeiten nochmal verschoben worden. (RN+)
  • Familie Schmidt hat eine Idee aus dem Urlaub mitgebracht und auf den Namen „IckStones“ getauft. Anderswo ist das Fieber schon ausgebrochen: Steine bemalen und glücklich werden. Was für ein Hype steckt dahinter? (RN+)

Das sollten Sie wissen:

  • Beim EUV war am Samstag Herr Stinknich zu Gast. Viele Besucher, besonders Familien nutzten die Gelegenheit am Tag der offenen Tür beim EUV hinter die Kulissen von Müllabfuhr, Straßenreinigung, und Winterdienst zu schauen. Wir waren dabei.
  • Radio Ruhrpott ist 100 Tage alt. Zeit für eine Bilanz des Ruhricals aus Castrop-Rauxel, das besser anlief, als es sich die Macher erhofft hatten. Nun gibt es neue Arbeit und ein großes Ziel. (RN+)

Das Wetter:

In Castrop-Rauxel bleibt von morgens bis zum Nachmittag die Wolkendecke geschlossen und die Temperaturen liegen bei 21 Grad. Am Abend ist es leicht bewölkt und die Werte gehen auf 16 Grad zurück. Nachts ist es wolkenlos und die Luft kühlt sich auf 11 Grad ab.

Das können Sie am Sonntag in Castrop-Rauxel und Umgebung unternehmen:

  • Ein Fest für den ganzen Stadtteil aber auch für alle anderen Besucher gibt es heute in Ickern. Der Sonntag, 1. September, ist der Höhepunkt des Wochenendes in Castrop-Rauxels bevölkerungsreichstem Stadtteil. An diesem Tag gibt es ein vielfältiges Programm rund um die Ickerner Straße.
  • Gartenflair gibt es heute am Schloss Bodelschwingh direkt hinter der Stadtgranze. In besonderem Ambiente kann man hier den Spätsommer genießen. Bis 18 Uhr ist geöffnet, der Eintritt kostet 12 Euro.
  • Heute feiert das Josefshaus sein 90-jähriges Bestehen. Ab 11 Uhr ist Gottesdienst mit Monsignore Hörmann, ab 12 Uhr wird an der Germanenstraße gefeiert.

Hier wird geblitzt:

Der Blitzwagen der Stadt Castrop-Rauxel steht heute an folgenden Stellen:

Mengeder Straße, Ringstraße.

Unangekündigte Messungen sind jederzeit auch andernorts möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Castrop-Rauxel aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt
WhatsApp-Nachrichten für Castrop-Rauxel

Kostenloser Service der Ruhr Nachrichten

Zehntausende Menschen in Castrop-Rauxel nutzen WhatsApp. In der beliebten App gibt es jetzt auch die Nachrichten der Ruhr Nachrichten: täglich das Wichtigste der Europastadt. Hier können Sie sich für

Lesen Sie jetzt