Was am Sonntag in Castrop-Rauxel wichtig wird: Mallorca-Auswanderer hadern mit Corona

Castrop-Rauxel kompakt

Sie waren ausgewandert, um auf Mallorca Geld zu verdienen und zu leben, der Corona-Virus stoppte die Pläne der Bombiens. Zudem heute: Rütgers im Wettlauf gegen die Zeit.

Castrop-Rauxel

von Iris Müller

, 22.03.2020, 04:55 Uhr / Lesedauer: 1 min
Juliette und Holger Bombien wollten sich mit dem ersten Ice Rolls-Laden auf Mallorca eine neue Existenz aufbauen. Jetzt müssen sie wegen des Coronavirus erstmal wieder zurück nach Deutschland.

Juliette und Holger Bombien wollten sich mit dem ersten Ice Rolls-Laden auf Mallorca eine neue Existenz aufbauen. Jetzt müssen sie wegen des Coronavirus erstmal wieder zurück nach Deutschland. © Foto: MG RTL D / SEEMA media

Das wird heute wichtig:

  • Die Mallorca-Auswanderer Holger und Juliette Bombien wollten im März eine Bar eröffnen. Das Coronavirus machte ihnen einen Strich durch die Rechnung. Holger berichtet von der Ausgangssperre auf Mallorca. (RN+)

  • Das NRW-Sozialministerium hat sich aus der Finanzierung der ZWAR-Gruppen zurückgezogen. Das ist ungünstig für die Stadt, für die Gruppen selbst hat es zunächst keine direkten Auswirkungen.

  • Im Rütgers-Werk läuft ein Kampf mit der Zeit: Bis Ende März soll die Zig-Millionen-Investition HHCR-Anlage fertig sein. Das Coronavirus hält die Chefs dabei in Atem. Denn der Personaleinsatz ist enorm. (RN+)

Das sollten Sie wissen:

  • Gestern Nachmittag gab es 21 Corona-Infizierte in Castrop-Rauxel. In unserem Liveblog halten wir Sie über die aktuellen Entwicklungen zu diesem Thema auf dem Laufenden uns liefern laufend aktuelle Zahlen auch aus der Umgebung.
  • Wegen des Coronavirus arbeiten auch in Castrop-Rauxel immer mehr Berufstätige im Home Office. Steht der Telekom-Technikerim Falle einer Störung mit Maske vor der Tür? Besucht er Kunden in Quarantäne? (RN+)

  • Was ist richtig? Besitzer von Kiosken werden in Castrop-Rauxel derzeit darauf hingewiesen, dass sie schließen müssen. Aber ist das durch die Verordnung gedeckt? Budenbetreiber sind ratlos.

Das Wetter:

In Castrop-Rauxel strahlt tagsüber die Sonne bei Werten von 0 bis zu 7°C. In der Nacht ist es wolkenlos und die Temperatur sinkt auf -1°C. Böen können Geschwindigkeiten zwischen 27 und 50 km/h erreichen.

Das können Sie am Sonntag in Castrop-Rauxel und Umgebung unternehmen:

Da quasi keine Veranstaltungen mehr stattfinden, verzichten wir an dieser Stelle auf die gewohnten Empfehlungen.

Hier wird geblitzt:

Der Blitzwagen der Stadt Castrop-Rauxel steht heute an folgenden Stellen:

  • Hebewerkstraße
  • Mengeder Straße

Unangekündigte Messungen sind jederzeit auch andernorts möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Castrop-Rauxel aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt