Was am Samstag in Castrop-Rauxel wichtig wird: EvK investiert Millionen und Öko-Friedhof

Castrop-Rauxel kompakt

Das EvK investiert eine Millionensumme, um den CO²-Ausstoß des Krankenhauses zu reduzieren. Außerdem heute wichtig: Den bundesweit dritten Öko-Friedhof gibt es nun in Castrop-Rauxel.

Castrop-Rauxel

von Janine Jähnichen

, 19.10.2019, 04:30 Uhr / Lesedauer: 1 min
Was am Samstag in Castrop-Rauxel wichtig wird: EvK investiert Millionen und Öko-Friedhof

Am EvK in Castrop sind aktuell wieder Handwerker im Einsatz. © Thomas Schroeter (Archiv)

Das wird heute wichtig:

  • Schlagerstars wie Kerstin Ott, Mickie Krause und Olaf Henning wollen die Europahalle zum Beben bringen. Ein Geheimnis rund um die Schlagerparty gibt es aber noch.
  • Im Evangelischen Krankenhaus (EvK) an der Grutholzallee sind wieder Handwerker im Großeinsatz. Warum das EvK eine Millionensumme investiert.
  • Als bundesweit dritte Stadt bietet Castrop-Rauxel naturnahe Bestattungen an. Was unterscheidet einen Öko-Friedhof von anderen Ruhestätten? (RN+)

Das sollten Sie wissen:

Das Wetter:

In Castrop-Rauxel bleibt die Wolkendecke morgens geschlossen bei Temperaturen von 11°C. Im weiteren Tagesverlauf fällt Regen und die Temperaturen steigen auf 14°C. Am Abend bleibt die Wolkendecke über Castrop-Rauxel geschlossen und die Temperatur liegt wieder bei 11°C. In der Nacht ist mit Tiefstwerten um 12°C zu rechnen.

Das können Sie am Samstag in Castrop-Rauxel und Umgebung unternehmen:

  • 6. Gerther Musiknacht // Auftritte von „Folk Projekt“, „Thunder Bay Band“ und „MTR All Star Band“ // Bochumer Kulturrat e.V., Lothringerstr. 36c, Bochum, 20 Uhr.
  • Altstadtkantorei & Neue Philharmonie Westfalen // Werke Mozarts begleitet von Recklinghäuser und Hertener SängerInnen // Christuskirche, Limpertstr. 11, Recklinghausen, 19:30 Uhr.
  • Antik- und Sammlermarkt // Westfalenhallen, Rheinlanddamm 200, Dortmund, 10 bis 17 Uhr.

Hier wird geblitzt:

Der Blitzwagen der Stadt Castrop-Rauxel steht heute an folgenden Stellen:

Habinghorster Straße, Mengeder Straße und Westring.

Unangekündigte Messungen sind jederzeit auch andernorts möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Castrop-Rauxel aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt