Was am Montag in Castrop-Rauxel wichtig wird: Brandhaus und Ickerner Kirmes

Castrop-Rauxel kompakt

Wir berichten heute weiter über die Situation rund um den Brand in Ickern. Aber der Stadtteil steht auch in anderer Hinsicht im Fokus: Bald könnte es in Ickern eine Kirmes geben.

Castrop-Rauxel

, 17.06.2019, 04:00 Uhr / Lesedauer: 2 min
Was am Montag in Castrop-Rauxel wichtig wird: Brandhaus und Ickerner Kirmes

Gibt es bald auch in Ickern eine Kirmes? © Volker Engel

Das wird heute wichtig:

  • Wie geht es nach dem Brand in Ickern weiter? In welchem Zustand ist das Haus? Und warum verunglückte der Feuerwehrwagen auf dem Weg zum Einsatz? Diesen Fragen gehen wir heute weiter nach.
  • Wir bleiben in Ickern: Bekommt der Stadtteil bald eine eigene Kirmes? Der Bürgerverein „Mein Ickern“ steckt in der Planung. Wir berichten über den Stand der Dinge.
  • Ein Rassismus-Fall in einem Kleingartenverein in Merklinde schlug hohe Wellen. Wir sprachen mit Stephan Bevc vom Bezirksverband über diesen Fall.

Das sollten Sie wissen:

Das Wetter:

In Castrop-Rauxel ist es am Morgen wolkenlos, nachmittags ziehen vereinzelt Wolken auf bei Höchstwerten von 26 Grad. Abends und nachts ist es wolkenlos bei einer Tiefsttemperatur von 17 Grad.

Das können Sie am Montag in Castrop-Rauxel und Umgebung unternehmen:

  • Immer montags findet die Reihe „Pommes, Currywurst und Bier“ im Spiegelzelt am Rheinlanddamm in Dortmund statt. Im Eintrittspreis (22 Euro) enthalten sind: Eine Currywurst mit Pommes oder ein Salatteller sowie ein Getränk nach Wahl. Zum Auftakt tritt ab 20 Uhr der Kabarettist Sven Kemmler auf.
  • „Bühne frei“ heißt es heute in der Flottmannkneipe, Flottmannstraße 94 in Herne. Acht Solokünstler oder Bands können sich jeweils 15 Minuten lang auf der Bühne beweisen und ihre eigenen Lieder vortragen. Die Veranstaltung beginnt um 20 Uhr, eine Anmeldung für die Bühne ist bis 19 Uhr möglich.
  • Unterwerfung, ein Stück nach Michel Houellebecq, wird heute im Schauspielhaus in Bochum, Königsallee 15, aufgeführt. Das Stück beginnt um 19.30 Uhr, anschließend findet noch ein Publikumsgespräch statt.

Hier wird geblitzt:

Der Blitzwagen der Stadt Castrop-Rauxel steht heute an folgenden Stellen:

Wartburgstraße, Wittener Straße, Vinckestraße, Ahornstraße.

Unangekündigte Messungen sind jederzeit auch andernorts möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Castrop-Rauxel aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt
WhatsApp-Nachrichten für Castrop-Rauxel

Kostenloser Service der Ruhr Nachrichten

Zehntausende Menschen in Castrop-Rauxel nutzen WhatsApp. In der beliebten App gibt es jetzt auch die Nachrichten der Ruhr Nachrichten: täglich das Wichtigste der Europastadt. Hier können Sie sich für

Lesen Sie jetzt