Was am Donnerstag in Castrop-Rauxel wichtig wird: Stadtteilcheck und Europaplatz

Castrop-Rauxel kompakt

Auf dem Europaplatz am Rathaus wurden in den vergangenen Tagen viele kleine Zelte aufgebaut. Was findet dort statt? Und heute blicken wir im Stadtteilcheck auf den Stadtteil Obercastrop.

Castrop-Rauxel

, 11.04.2019 / Lesedauer: 3 min
Was am Donnerstag in Castrop-Rauxel wichtig wird: Stadtteilcheck und Europaplatz

Heute blicken wir im Stadtteilcheck auf Obercastrop. © Marcel Witte

Das wird heute wichtig:

  • Die Obercastroper sehen ihren Stadtteil als geteilt an - eine gute und eine eher schlechte Seite. Und wie bewerten sie ihren Stadtteil insgesamt? Das erfahren Sie in unserem Stadtteilcheck.
  • Am Europaplatz werden seit Anfang der Woche viele kleine Zelte errichtet. Was verbirgt sich dahinter? Wir haben nachgehört.
  • Vor elf Jahren tötete ein Mann seine Ehefrau mit sechs Messerstichen. Der Prozess war nicht ohne für die Beteiligten. Wir haben den Fall noch einmal aufgerollt.

Das sollten Sie wissen:

Das Wetter:

Der Himmel zeigt sich heute mit einem strahlenden Blau. Nur die Temperaturen klettern nicht ganz so hoch wie am vergangenen Wochenende. Morgens sind sogar Temperaturen rund um den Gefrierpunkt möglich, tagsüber geht es rauf auf bis zu 9 Grad.

Das können Sie am Donnerstag in Castrop-Rauxel und Umgebung unternehmen:

  • „Die (fast) glorreichen Sieben“ halten heute Einzug in den Mondpalast an der Wilhelmstraße 26 in Herne. Ab 20 Uhr wird die Premiere des Theaterstücks aufgeführt.
  • Start-Up-Gründer erzählen von ihrem Scheitern bei der „FuckUpNight Ruhr“ im DASA am Friedrich-Henkel-Weg 1-25 in Dortmund. Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr.
  • In der Stadtbibliothek Herne, Willi-Pohlmann-Platz 1, gibt es heute ab 17 Uhr eine Vorleseaktion für Kinder ab sechs Jahre. Es wird aus dem Buch „Der kleine Drache Kokosnuss und der Zauberschüler“ vorgelesen.

Hier wird geblitzt:

Die Blitzwagen der Stadt Castrop-Rauxel steht heute an folgenden Stellen: Bochumer Straße, Dortmunder Straße, Horststraße, Uferstraße.

Unangekündigte Messungen sind jederzeit auch andernorts möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Castrop-Rauxel aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt
WhatsApp-Nachrichten für Castrop-Rauxel

Kostenloser Service der Ruhr Nachrichten

Zehntausende Menschen in Castrop-Rauxel nutzen WhatsApp. In der beliebten App gibt es jetzt auch die Nachrichten der Ruhr Nachrichten: täglich das Wichtigste der Europastadt. Hier können Sie sich für

Lesen Sie jetzt