Fahndung

Vermisste 15-Jährige wohlbehalten gefunden

Sie wollte zur Schule, kam dort aber nicht an: Neun Tage lang wurde eine 15-Jährige aus Recklinghausen vermisst. Nun ist das Mädchen wieder aufgetaucht.
Gegen 10.50 Uhr am Freitag wurde die Polizei zu einem Unfall an der Koeppstraße gerufen. © picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild

Vor mehr als einer Woche, am Dienstag, 1. Juni, hatte sich ein 15-jähriges Mädchen aus Recklinghausen um 7.30 Uhr morgens auf den Weg zur Schule gemacht, kam dort aber nie an. Neun Tage lang galt die Schülerin als vermisst.

Am Donnerstagmorgen (10.6.) hat der Kreis Recklinghausen mitgeteilt, dass die Schülerin „wohlbehalten in Hamm aufgefunden werden“ konnte und die Öffentlichkeitsfahndung beendet sei.

Dorsten am Abend

Täglich um 19:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.