Unfall auf der B235 in Castrop-Rauxel: Wieder kracht es an der Römerstraße

Die Römerstraße an der Kreuzung mit der B235 in Habinghorst. Hier kam es am Mittwoch zu einem schweren Verkehrsunfall.
Die Römerstraße an der Kreuzung mit der B235 in Habinghorst. Hier kam es am Mittwoch zu einem schweren Verkehrsunfall. © Tobias Weckenbrock
Lesezeit

Ein schwerer Autounfall hat sich am Mittwoch (14.9.) gegen 15.45 Uhr an der Kreuzung Henrichenburger Straße / Römerstraße ereignet. Dort kommt es immer mal wieder zu Zusammenstößen. Sie führen meist zu größeren Verkehrsbeeinträchtigungen, gerade im Nachmittags-Berufsverkehr.

Auf der B235 war nach Angaben der Polizei eine 44-jährige Autofahrerin aus Bochum stadteinwärts, also in Fahrtrichtung Süden, unterwegs. An der Ampel-Kreuzung in Habinghorst stieß sie mit einem 39-jährigen Autofahrer aus Castrop-Rauxel zusammen, der von rechts aus der Römerstraße kam.

Die 44-Jährige wurde leicht verletzt ins Krankenhaus gebracht. Der Schaden liegt bei etwa 20.000 Euro, wie die Polizei am Donnerstagmorgen mitteilt.