Trödelfans können am Samstag shoppen und verkaufen

Nachtflohmarkt im Mythos

Raritäten und Trödel können Shoppingbegeisterte am Samstag im Mythos erstehen. Beim Flohmarkt gibt es nur gebrauchte Sachen, Händler bieten ihre Waren zu ungewöhnlichen Zeiten an.

Habinghorst

von Nico Dreier

, 10.07.2019, 13:03 Uhr / Lesedauer: 1 min
Trödelfans können am Samstag shoppen und verkaufen

Im Restaurant Mythos findet wieder der Nachtflohmarkt statt. © Patrick Radtke

Egal ob alte Lampen, Möbelstücke oder Bilder – Hauptsache gebraucht und aus „Uromas Zeiten“: Am Samstag, 13. Juli, findet von 17 bis 23.30 Uhr der Nachtflohmarkt im Restaurant und Tanzpalast Mythos an der Borghagener Straße statt. Dennoch gibt es keine feste Zielgruppe: Es soll für jeden etwas dabei sein. Außerdem sollen die Nachtschwärmer in den Genuss der flohmarkttypischen Atmosphäre und Stimmung kommen – egal ob nette Gespräche mit Verkäufern oder die alternative Beleuchtung bei Nachteinbruch. Für die Verpflegung sorgt das Restaurant Mythos.

Ziel des Events, das nun zum 14. Mal innerhalb von 10 Jahren stattfindet, ist es, die Flohmärkte wieder aufleben zu lassen und die Trödelkultur aufrechtzuerhalten. Deswegen sind natürlich auch Trödelmarktfans eingeladen.

Trödler können sich noch anmelden

Der Mitveranstalter und Antiquitätenladen Trödelitäten Wibberg von der Oberen Münsterstraße in Castrop sucht noch Verkäufer, die ihren Haushalt ein wenig leeren möchten. Ein Drei-Meter Stand ist für 20 Euro zu haben. Anmeldung unter Tel. (02305) 32972.

Stoßzeiten sind zwischen 19 und 21 Uhr sowie gegen 23 Uhr. Schnäppchenjäger können sich die Angebote aber auch schon um 17 Uhr sichern.

Lesen Sie jetzt