Teures Ausweichmanöver

Marienstraße

CASTROP-RAUXEL Einem 38-jährigen Autofahrer aus Castrop-Rauxel gelang es, einem kleinen Jungen auszuweichen. Dabei fuhr er sein Auto jedoch in einen parkenden PKW.

19.08.2009, 16:15 Uhr / Lesedauer: 1 min
Teures Ausweichmanöver

Lesen Sie jetzt