Montag in Castrop-Rauxel wichtig: Shitstorm für Laschet und Lob für Haus Oe

Castrop-Rauxel kompakt

Über Armin Laschets Besuch in Castrop-Rauxel wird im Netz ordentlich gelästert. Das neu eröffnete Haus Oe hingegen erntet viele Komplimente. Außerdem: Erste Ergebnisse der großen Online-Umfrage.

Castrop-Rauxel

, 10.08.2020, 05:15 Uhr / Lesedauer: 2 min
Armin Laschet und seine CDU müssen sich im Netz viel Spott und Lästereien gefallen lassen.

Armin Laschet und seine CDU müssen sich im Netz viel Spott und Lästereien gefallen lassen. © Nora Varga

Das sollten Sie wissen:

  • Wie zufrieden sind Sie mit der Arbeit der Stadtverwaltung Castrop-Rauxel? 526 Bürger haben sich an unserer Online-Umfrage beteiligt. Wir verraten erste Ergebnisse und Trends.
  • Eine Familie aus Castrop-Rauxel möchte nach Griechenland fliegen und steht schon am Düsseldorfer Flughafen. Doch zu ihrer großen Enttäuschung verpasst sie ihren Urlaub. Wegen eines Formfehlers darf sie nicht fliegen.
  • Das Netz lacht über Armin Laschets Wahlkampfauftritt in Castrop-Rauxel. Der eigentlich gut gemeinte Termin im Deininghauser Wald ging nach hinten los, die Folge ist ein Shitstorm für Armin Laschet und die CDU.
  • Die 120 Jahre alte Kneipe Haus Oe sollte auf einmal gar keine Genehmigung für ihren Biergarten haben, dann tauchte die wichtige Unterlage doch noch auf. Mittlerweile waren die ersten Gäste schon dort.
  • Temperaturen über 30 Grad und eine stehende Luft. Der Altstadt-Wochenmarkt war eine Hitzeschlacht. Händler schlossen ihre Stände früher als üblich – nicht nur wegen weniger Kunden.
  • Castrop-Rauxeler Politiker und die Stadtverwaltung haben zusammengesessen und über alle Gammel- und Problemhäuser in der Stadt gesprochen. Die Lange Straße 107 ist von besonderem Kaliber. Die Stadt Castrop-Rauxel ist auf einem langen Weg zu Lösungen.
  • Zu einem Rettungs-Einsatz rückte das Technische Hilfswerk am Samstagmorgen aus. Stundenlang kämpften die Rettungskräfte auf der Rennbahnwiese gegen eine Folge der Hitze an. Das schützenswerte Biotop war in Gefahr.
  • Wir berichten weiterhin täglich live und wie immer kostenlos über die Auswirkungen des Coronavirus in Castrop-Rauxel und Umgebung in unserem Liveblog.

Das Wetter:

Morgens überwiegen die Wolken bei Temperaturen von 20 Grad. Im weiteren Tagesverlauf ist es mal wolkig, mal heiter. Das Thermometer klettert auf 34 Grad. Am Abend ziehen Wolkenfelder vorbei bei Temperaturen von 26 bis 31 Grad. Nachts verabschieden sich die Wolken, die Temperaturen fallen auf 20 Grad.

Hier wird geblitzt:

Die Stadt Castrop-Rauxel hat für heute folgende Messpunkte bekanntgegeben:

Victorstraße, Wartburgstraße, Borghagener Straße, Hellweg

Darüber hinaus kann unangekündigt geblitzt werden.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Castrop-Rauxel aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt