Störungen im Mobilfunknetz von Telekom und Congstar in Castrop-Rauxel

Telefonnetz-Probleme

Viele Nutzer von Mobilfunkverträgen der Deutschen Telekom und von Congstar haben am Dienstagmorgen Netzstörungen. Castrop-Rauxel zählt zu einer Region mit vielen Störungsmeldungen aus der Nacht.

Castrop-Rauxel

, 16.06.2020, 10:36 Uhr / Lesedauer: 1 min
Nutzer der Telekom-Mobilfunkdienste hatten am frühen Dienstagmorgen Probleme. Aus den Ballungsräumen in Deutschland meldeten viele Nutzer Probleme bei alleStörungen.de

Nutzer der Telekom-Mobilfunkdienste hatten am frühen Dienstagmorgen Probleme. Aus den Ballungsräumen in Deutschland meldeten viele Nutzer Probleme bei alleStörungen.de © Tobias Weckenbrock

Die Telekom hat in der Nacht zu Dienstag (16. Juni) und am frühen Dienstagmorgen starke Störungen ihres Mobilfunknetzes eingeräumt. Zahlreiche Nutzer melden über die Internetseite allestörungen.de Probleme mit ihrem Anbieter. Auch für Castrop-Rauxel wurden Probleme gemeldet.

Die Telekom bestätigt das Problem am Dienstagmorgen bei Twitter. Es komme zu Problemen beim Aufbau der Daten- und Sprachverbindung, heißt es dort. Das Festnetz ist laut Auskunft des Unternehmens allerdings nicht betroffen. Eine Lösung ist am Dienstagvormittag in Sicht: Laut Telekom habe man seit etwa 8 Uhr Maßnahmen unternommen, das Netz zu stabilisieren.

Der Dienstleister Congstar ist eine Unternehmenstochter der Deutschen Telekom. Mobilfunkverträge mit diesem Anbieter laufen über dieselbe Netz-Infrastruktur.

Lesen Sie jetzt