Sprayer am Hauptbahnhof Castrop-Rauxel unterwegs

Polizei

Die Polizei war in der Nacht zu Samstag am Castrop-Rauxeler Hauptbahnhof auf Streife und stellten diverse Sachbeschädigungen fest. Jetzt werden Zeugen gesucht.

Rauxel

, 21.03.2020, 14:24 Uhr / Lesedauer: 1 min
Die Polizei hat am Bahnhof in Castrop-Rauxel Sachbeschädigungen festgestellt.

Die Polizei hat am Bahnhof in Castrop-Rauxel Sachbeschädigungen festgestellt. © Thomas Schroeter

Die Bundespolizei ist in der Nacht zu Samstag auf Streife am Hauptbahnhof gewesen. Dabei stellten sie gegen 2 Uhr an unterschiedlichen Stellen Sachbeschädigungen fest. Bislang unbekannte Täter hatten mit Sprühlackfarbe die Wände im Personentunnel und eine Werbetafel beschmiert. Die Gesamtschadenshöhe muss nach Angaben der Polizei derzeit noch ermittelt werden.

Strafverfahren eingeleitet

Es wurden Strafverfahren wegen Sachbeschädigung eingeleitet. Zeugen werden

gebeten, sich unter der kostenfreien Servicenummer (0800) 6 888 000 an die

Bundespolizei zu wenden.

Lesen Sie jetzt