Castrop-Rauxel kompakt

Sonntag wichtig in Castrop-Rauxel: Was bringt das Corona-Jahr 2021?

Das Coronavirus hat das Jahr 2020 bestimmt. Wir wissen schon jetzt: Es wird auch 2021 das Leben in Castrop-Rauxel stark beeinflussen. Wir wagen eine Prognose. Zudem heute: Gibt‘s bald Schnee?
Es ist eine Prognose, eine Vorausschau mit größeren und kleineren Lücken: Aber was bringt uns das Jahr 2021 in Castrop-Rauxel? Unser Redakteur Tobias Weckenbrock hat darüber nachgedacht. © Tobias Weckenbrock

Das sollten Sie wissen:

  • Wenn wir uns an den Jahresbeginn 2019 erinnern, dann denken wir an ein Winterwunderland in Castrop-Rauxel. Es lag über zwei Wochen lang Schnee. Kann das auch jetzt wieder so werden? Es gibt leichte Anzeichen dafür, sagt auch eine von uns befragte Meteorologin. (RN+)

  • Die Zahl der Infektionen mit dem Coronavirus sind im Moment maximal die Hälfte wert, wenn man die aktuelle Situation analysieren und eine Entwicklung ablesen möchte. Warum das so ist und was das zur Folge hat, erklären wir in einem Hintergrund-Stück.

  • Ein mutmaßlicher Einbrecher ist der Polizei am Samstag durch aufmerksame Zeugen ins Netz gegangen. Der Castrop-Rauxeler (32) wilderte mit einem Komplizen auf einem Firmengelände in Bergkamen.

  • Regierungspräsidenten Dorothee Feller sagt in einem Interview mit dem Medienhaus Bauer zum Jahreswechsel, sie sehe Licht am Ende des Tunnels. Ihre Analyse der Situation im nördlichen Ruhrgebiet ist bei weitem nicht so düster wie bei vielen anderen. Wir haben die zentralen Aussagen zusammengestellt. (RN+)

  • Was wird das Jahr 2021 uns bringen? Unser Redakteur Tobias Weckenbrock wagt eine Prognose für die Entwicklung des Coronavirus und dessen Folgen für das gesellschaftliche Leben in Castrop-Rauxel. Die lesen Sie am Abend bei uns. (RN+)

  • Dr. Anton Preissig war der Arzt, der Silvester in Castrop-Rauxel die ersten Impf-Spritzen gegen das Coronavirus setzte. Mit ihm sprachen wir über Ablauf, Ängste, Skepsis und ob er sich selbst impft. (RN+)

  • Fußball: Eine Reihe von Neuzugängen für die Saison 2020/21 hatte Schwerins Trainer Dennis Hasecke ab Mai bekanntgegeben. Ein Name dieser Neuen tauchte in den bisherigen Bezirksliga-Spielen gar nicht auf.

  • In unserem Liveblog zurCorona-Krise halten wir Sie darüber hinaus weiterhin täglich mit allen wichtigen und aktuellen Informationen aus Castrop-Rauxel und Umgebung auf dem Laufenden.

Das Wetter:

In Castrop-Rauxel bleibt es am heutigen Sonntag kalt. Die Temperatur bleibt bei 1 bis 2 Grad, also nur leicht über dem Gefrierpunkt. Ab Mittag steigt die Niederschlagswahrscheinlichkeit, am Nachmittag erreicht sie etwas über 50 Prozent. Wenn was runter kommt, dann wahrscheinlich Schnee, aber liegen bleibt er nicht. Nachts kühlt es kaum weiter ab. Am Montag wird es ähnlich.

Geschwindigkeitskontrollen:

Die Stadt hat heute für folgende Straßen Geschwindigkeitskontrollen angekündigt:

Hebewerkstraße, Ringstraße

Darüber hinaus kann unangekündigt an weiteren Stellen geblitzt werden.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Castrop-Rauxel aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Dorsten am Abend

Täglich um 19:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.