Schwimmbecken des Hallenbads Castrop-Rauxel liegen trocken - Spaziergang durch Riesenpool

dzJährliche Grundreinigung

Während im Parkbad Nord Hochsaison herrscht, sind die Becken im Hallenbad leer. Einmal im Jahr ist Grundreinigung. Ein Spaziergang durchs „Trockenbad“.

Castrop-Rauxel

, 12.08.2019, 11:55 Uhr / Lesedauer: 1 min

Im Parkbad Nord läuft die Sommersaison auf Hochtouren. Währenddessen bleibt das Hallenbad fast menschenleer. Sogar das Wasser scheint die Flucht ergriffen zu haben. Denn die Becken sind leer.

Schwimmbecken des Hallenbads Castrop-Rauxel liegen trocken - Spaziergang durch Riesenpool

Blick ins vier Meter tiefe Schwimmbecken im Hallenbad am Europaplatz: Während der Sommerferien wird hier alles grundgereinigt. Und wo sonst die ersten Tieftauchversuche von Schulkindern stattfinden, gelangen die Schwimmmeister jetzt nur mit Leitern hin. © Matthias Stachelhaus

Statt Schwimmflügeln, Poolnudeln oder Taucherbrillen findet man nun anderes Gerät in dem Riesenpool: Leitern, einen Hochdruckreiniger, Putzmittel, Wischmobs. Tatsächlich, auch wenn die Szene auf den ersten Blick etwas surreal wirkt, ist das Prozedere ein jährliches.

Grundreinigung während der Sommerferien

Während der Sommerferien und solange das Freibad Saison hat, steht im Hallenbad die Grundreinigung an.

Jetzt lesen

Zusammen mit Schwimmmeister Heinz-Robert Schäfer und Sonja Mahlkemper, Fachangestellte für Bäderwesen, durfte unser Reporter ins Schwimmbecken, Verzeihung gerade ist es ja eher ein Trockenbecken, klettern.

Schwimmbecken des Hallenbads Castrop-Rauxel liegen trocken - Spaziergang durch Riesenpool

Heinz-Robert Schäfer und Sonja Mahlkemper vom Bäderteam Castrop-Rauxel stehen in den Sommerferien im Hallenbad nicht am Beckenrand sondern im Becken. © Matthias Stachelhaus

Aber wird das Wasser denn nicht ohnehin, genau wie im Freibad, im laufenden Betrieb gereinigt, gefiltert und gechlort? Warum ist das Schwimmbecken trotzdem dreckig?

Algenbewuchs, Fett und Silikonfugen

Ganz verhindern lassen sich der Algenbewuchs und die Ablagerung von Fetten in einem Schwimmbecken nicht, erläutert Schäfer. Zusätzlich werden bei dieser Gelegenheit, wo erforderlich, die Silikonfugen erneuert, alle Fliesen auf Beschädigungen geprüft, genau wie die Filtersysteme.

Schwimmbecken des Hallenbads Castrop-Rauxel liegen trocken - Spaziergang durch Riesenpool

Sieht ein bisschen ekelig aus, gehört aber zu einem Schwimmbad dazu. Algen und Fette lagern sich im Laufe des Jahres im Schwimmbecken ab. So richtig verhindern lässt sich das nicht. © Matthias Stachelhaus

Etwa drei bis vier Wochen dauert es, bis wieder Wasser in die Becken gefüllt wird. Solange bleibt das Hallenbad, das bis zum Ende der Freibadsaison ohnehin keinen öffentlichen Badebetrieb hat, geschlossen. Wenn die Badegäste dann wieder zum Schwimmen kommen, wird alles wieder sein wie gewohnt.

Schwimmbecken des Hallenbads Castrop-Rauxel liegen trocken - Spaziergang durch Riesenpool

Alte Silikonfugen raus, neue rein. Das passiert nicht nur im Schwimmerbecken des Hallenbads, sondern auch bei den Nichtschwimmern. © Matthias Stachelhaus

Bis es im nächsten Sommer wieder heißt: Wasser raus, Leitern und Hochdruckreiniger rein.

Lesen Sie jetzt
Parkbad Nord

Freibad-Team wird für erwarteten Ansturm am Freitag und Samstag aufgestockt

Die Sommerhitze hat Castrop-Rauxel im Griff. Jede Flucht ist da ein Segen. Das spürt auch das Parkbad Nord, das in den ersten Tagen der Sommerferien mit einem großen Ansturm kämpft. Von Thomas Schroeter

Lesen Sie jetzt