Tagesvorschau

Samstag wichtig in Castrop-Rauxel: Schulanmeldungen und Drohnenflug über Castrop-Rauxel

Nächstes Jahr kann es eng an Castrop-Rauxels Grundschulen. So viele Kinder sind lange nicht mehr angemeldet worden. Außerdem nehmen wir Sie mit auf einen Drohnenflug über das winterliche Castrop-Rauxel
Aus dieser Perspektive bekommt man das Winterwunderland Castrop-Rauxel nur selten zu sehen. © Jens Lukas

Was wichtig wird:

  • Im Sommer wird es deutlich mehr Erstklässler geben als in den Jahren zuvor. 687 Anmeldungen sind bei den Grundschulen in Castrop-Rauxel für das kommende Schuljahr eingegangen. Die ersten Schulen müssen bereits zusätzliche Klassen aus dem Boden stemmen. Insgesamt sollen es 27 erste Klassen in der Europastadt geben. (RN+)

  • Wie mit einer Schicht Puderzucker ist Castrop-Rauxel mit Schnee nach dem Tief „Tristan“ bedeckt. Wir zeigen im Video, wie der Winterzauber von oben aussieht. (RN+)

  • Die Filiale der Einzelhandelskette Kodi musste in der Castroper Altstadt Corona-bedingt schließen. In der Nachbarstadt Herne können Kunden jedoch weiterhin in dem Geschäft einkaufen gehen. Ein kurioser Fall angesichts der NRW-weiten Corona-Schutzverordnung, vor allem wenn man bedenkt, dass sowohl Öffnung als auch Schließung die gleiche Rechtsgrundlage haben. (RN+)

  • Am Montag holt der Stadtbetrieb EUV nach einer Woche wieder den Müll ab. Doch nicht jede Tonne wird gleich mitgeleert und auch bezüglich der diese Woche ausgefallenen Entleerungen gibt es noch einige offene Fragen. Alle wichtigen Fragen und Antworten finden Sie hier auf einen Blick.

  • In Castrop-Rauxel sollen schnell viel mehr Dächer mit Solaranlagen bestückt werden. Da ist man sich im Umweltausschuss der Stadt einig. Mit bis zu 1000 Euro will man deshalb Haushalte beim Bau von Photovoltaik-Anlagen unterstützen. So gibt es den Geldsegen. (RN+)

  • In Castrop-Rauxeler gibt es 14 Fußball-Vereine, die mit ihren Teams auf insgesamt 12 Sportplätzen im Stadtgebiet kicken. Ein Club schmiedet derzeit Pläne für eine neue Heimat. (RN+)

Das Wetter:

Am Wochenende kommt die Sonne raus. Insgesamt neun Stunden soll sie am Samstag auf die Europastadt scheinen. Dementsprechend wärmer wird es auch: maximal -3 Grad soll es werden. Die Tagestiefsttemperatur liegt dennoch bei -12 Grad, weshalb der Deutsche Wetterdienst vor Frostbildung warnt.

Geschwindigkeitskontrollen:

Die Stadt hat heute für folgende Straßen Geschwindigkeitskontrollen angekündigt:

Suderwicher Straße, Hebewerkstraße, Westring

Darüber hinaus kann unangekündigt an weiteren Stellen geblitzt werden.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Castrop-Rauxel aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Der neue Lokalsport-Newsletter für Dorsten

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Dorstener Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.