Was am Samstag in Castrop-Rauxel wichtig wird: Bilder aus dem Inneren des Brandhauses

Castrop-Rauxel kompakt

Wie geht es bei dem Brandhaus von Ickern weiter? Wir haben mit einer der betroffenen Familien gesprochen und zeigen heute Bilder von Innen. Außerdem: Pedelec-Training und die Realschule.

Castrop-Rauxel

, 29.06.2019, 04:35 Uhr / Lesedauer: 2 min
Was am Samstag in Castrop-Rauxel wichtig wird: Bilder aus dem Inneren des Brandhauses

Das Brandhaus von Ickern ist weiterhin gesperrt. © schlehenkamp

Das wird heute wichtig:

  • Der Brand in Ickern war verheerend. Das Haus bleibt weiterhin gesperrt. Wie geht es sonst weiter? Wir zeigen heute Bilder von innen und haben mit einer der betroffenen Familie gesprochen.
  • Immer mehr Pedelecs fahren auf den Straßen in Castrop-Rauxel. In Deutschland steigt dadurch aber auch die Unfallzahl mit den angetriebenen Fahrrädern. Nun fordert der ADFC Konsequenzen und geht in die Offensive.
  • Am Donnerstag und am Freitag war die Fridtjof-Nansen-Realschule aufgrund der Eichenprozessionsspinner geschlossen. Wie es nun am Montag weitergehen soll und welche Vorsichtsmaßnahmen getroffen wurden, verraten wir heute.

Das sollten Sie wissen:

Das Wetter:

In Castrop-Rauxel scheint tagsüber die Sonne bei Temperaturen von bis zu 32 Grad. In der Nacht ist es wolkenlos und sternenklar bei Werten von 20 Grad.

Das können Sie am Samstag in Castrop-Rauxel und Umgebung unternehmen:

  • Rund um den Reiterbrunnen dreht sich heute alles um das Thema Nachhaltigkeit. Von 10 bis 14 Uhr findet die zweite Auflage des KliMarktes auf dem Marktplatz statt. Wer noch frisches Obst und Gemüse braucht, findet das von 8-13 Uhr beim Wochenmarkt, ebenfalls in der Altstadt.
  • Auf die Suche nach alten Schätzen gehen, kann jeder heute beim Trödel- und Handwerksbasar in Ickern. Dort findet der Basar beim Agora Kulturzentrum, Zechenstraße 2, statt. Von 8 bis 18 Uhr ist das Schlendern möglich.
  • Musikalisch wird es im Parkbad Süd, Am Stadtgarten 20. Dort ist wieder die Extraschicht angesagt. Heute unter dem Motto: „Die wilden Sechziger“. Vier verschiedene Rockbands treten auf und präsentieren eine Mischung aus klassischem Rock, Glamrock und Surfsound. Wer Lust hat, kommt in der Kleidung der Zeit von Star Club, Flower Power und Elvis-Tolle. Von 18 Uhr bis 2 Uhr nachts lässt sich das Tanzbein schwingen.

Hier wird geblitzt:

Der Blitzwagen der Stadt Castrop-Rauxel steht heute an folgenden Stellen:

Emscherstraße, Westring, Ringstraße.

Unangekündigte Messungen sind jederzeit auch andernorts möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Castrop-Rauxel aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt
WhatsApp-Nachrichten für Castrop-Rauxel

Kostenloser Service der Ruhr Nachrichten

Zehntausende Menschen in Castrop-Rauxel nutzen WhatsApp. In der beliebten App gibt es jetzt auch die Nachrichten der Ruhr Nachrichten: täglich das Wichtigste der Europastadt. Hier können Sie sich für

Lesen Sie jetzt