Bildergalerie

Rundgang durch die Räume des Martins

Das Martins ist verwinkelt aber romantisch in einem Fachwerkhaus in der Castroper Altstadt untergebracht. Wir haben den Restaurantcheck gemacht und zeigen Bilder aus der Gaststätte.
03.06.2019
/
Das Martins ist verwinkelt aber romantisch in einem Fachwerkhaus in der Castroper Altstadt untergebracht. Wer lieber etwas mehr Licht von draußen hat, kann entweder an einem der Tische im Wintergarten oder auf der Terasse vor der Tür platz nehmen.© Matthias Stachelhaus
Das Martins ist verwinkelt aber romantisch in einem Fachwerkhaus in der Castroper Altstadt untergebracht. Wer lieber etwas mehr Licht von draußen hat, kann entweder an einem der Tische im Wintergarten oder auf der Terasse vor der Tür platz nehmen.© Matthias Stachelhaus
Das Martins ist verwinkelt aber romantisch in einem Fachwerkhaus in der Castroper Altstadt untergebracht. Wer lieber etwas mehr Licht von draußen hat, kann entweder an einem der Tische im Wintergarten oder auf der Terasse vor der Tür platz nehmen.© Matthias Stachelhaus
Das Martins ist verwinkelt aber romantisch in einem Fachwerkhaus in der Castroper Altstadt untergebracht. Wer lieber etwas mehr Licht von draußen hat, kann entweder an einem der Tische im Wintergarten oder auf der Terasse vor der Tür platz nehmen.© Matthias Stachelhaus
Das Martins ist verwinkelt aber romantisch in einem Fachwerkhaus in der Castroper Altstadt untergebracht. Wer lieber etwas mehr Licht von draußen hat, kann entweder an einem der Tische im Wintergarten oder auf der Terasse vor der Tür platz nehmen.© Matthias Stachelhaus
Das Martins ist verwinkelt aber romantisch in einem Fachwerkhaus in der Castroper Altstadt untergebracht. Wer lieber etwas mehr Licht von draußen hat, kann entweder an einem der Tische im Wintergarten oder auf der Terasse vor der Tür platz nehmen.© Matthias Stachelhaus
Das Martins ist verwinkelt aber romantisch in einem Fachwerkhaus in der Castroper Altstadt untergebracht. Wer lieber etwas mehr Licht von draußen hat, kann entweder an einem der Tische im Wintergarten oder auf der Terasse vor der Tür platz nehmen.© Matthias Stachelhaus
Das Martins ist verwinkelt aber romantisch in einem Fachwerkhaus in der Castroper Altstadt untergebracht. Wer lieber etwas mehr Licht von draußen hat, kann entweder an einem der Tische im Wintergarten oder auf der Terasse vor der Tür platz nehmen.© Matthias Stachelhaus
Das Martins ist verwinkelt aber romantisch in einem Fachwerkhaus in der Castroper Altstadt untergebracht. Wer lieber etwas mehr Licht von draußen hat, kann entweder an einem der Tische im Wintergarten oder auf der Terasse vor der Tür platz nehmen.© Matthias Stachelhaus