Die Baustelle zeigt, wo der Rohrschaden behoben wurde.
Die Baustelle zeigt, wo der Rohrschaden behoben wurde. © Jens Lukas
Gelsenwasser

Rohrschaden: Ein Tag lang nur Wasser aus dem Hydranten für Castroper

Kein Wasser aus der Leitung: Bei dem warmen Wetter der vergangenen Tage keine gute Nachricht. Für Bewohner von drei Häusern in Castrop war das für einen Tag lang Realität.

Die kleine Baustelle weist noch darauf hin: Nach einem Schaden an der Wasserleitung musste Gelsenwasser die Erde aufbuddeln, um an das defekte Rohr zu kommen. Für die Bewohner von drei Häusern in Castrop bedeutete dies, dass es tagsüber kein Wasser gab.

Oberflächenarbeiten laufen noch

Über die Autorin

Der neue Lokalsport-Newsletter für Dorsten

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Dorstener Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.