Das Ehepaar Burmann on „Tour“ von Rauxel nach Nizza.
Das Ehepaar Burmann on „Tour" von Rauxel nach Nizza. © Privat
Besondere Radreise

Ein Rauxeler Ehepaar radelt nach 30 Jahren erneut an die Côte d’Azur

1992 radelten die Burmanns das erste Mal nach Südfrankreich. 30 Jahre später fahren sie die rund 1450 Kilometer erneut – mit Trekkingrädern. Auch 2022 lassen sie wieder besondere Souvenirs mitgehen.

„Der Weg war das Ziel. Das hat uns jeden Tag neu motiviert“, erklärt Beate Burmann (57) ihre Beweggründe für die Revival-Tour vor einigen Wochen.

Eine Tour mit Trekkingrädern

Ohne Pannen und Unfälle – aber gegen den Mistral

17 km/h im Durchschnitt

Starker Wille und gutes Frühstück

Kommunikation mit Händen und Füßen

Airbnb mit Familienanschluss

Nächste Fahrt von CAS nach CAS?

Über den Autor
Freier Mitarbeiter
In Castrop-Rauxel geboren und in der Heimatstadt geblieben. Schätzt die ehrliche und direkte Art der Menschen im Ruhrgebiet. Besonders interessiert am Sport und den tollen Radwegen im Revier.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Dorsten

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Dorstener Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.