Polizeibeamter Christian Scharf bei der Arbeit - 12 Fotos am 12. April

Zwölf am Zwölften

Was sind Standard-Aufgaben eines Polizisten in Castrop-Rauxel? Was ist Routine, was Spezial-Einsätze? Bei „Zwölf am Zwölften“ begleiten wir am Freitag auf RN.de Polizist Christian Scharf.

Castrop-Rauxel

, 11.04.2019 / Lesedauer: 2 min
Polizeibeamter Christian Scharf bei der Arbeit - 12 Fotos am 12. April

Christian Scharf geht in Castrop-Rauxel auf Streife. Zwischendurch wird er sich am Freitag zwölf Mal bei uns melden und seinen Alltag dokumentieren. © Polizei

„Zwölf am Zwölften“, das heißt: Wir begleiten Menschen, die in Castrop-Rauxel leben, arbeiten oder sich engagieren durch den Tag - anhand von zwölf Fotos.

Im Februar zeigte RN-Redakteurin Iris Müller in der ersten Episode selbst, wie sie sich morgens auf Nachrichten-Flughöhe begibt und dann in der Redaktion arbeitet. Die Fotos haben gezeigt, was in der Konferenz passiert, was auf einem Termin los ist und wie die Zeitung letztendlich fertiggestellt wird.

Der Alltag einer Kita-Leitung

Im März zeigte Frank Strümpel, Leiter der Ickerner Kita Regenbogen, was seine Aufgaben sind; von Mitarbeitergesprächen über Vorschulkinder-Betreuung bis zur kaputten Dunstabzugshaube im Kindergarten.

Am Freitag wird Polizist Christian Scharf auf RN.de erklären, was er in Castrop-Rauxel zu tun hat. Was er auf seiner Streife erlebt und wie sein Arbeits-Alltag aussieht.

Sie wollen bei „Zwölf am Zwölften“ dabei sein oder haben Ideen, wer dabei sein sollte? Melden Sie sich gerne per E-Mail an Iris.Mueller@lensingmedia.de

Die Idee Angelehnt ist diese Rubrik an die Aktion „12 von 12“. Verschiedene Blogger machen am 12. eines Monats ganz viele Fotos und dokumentieren so ihren Tagesablauf. Am Ende wählen sie zwölf Bilder aus und posten sie. Auf dem Blog „Draußen nur Kännchen“ können sich die Blogger dann in eine Teilnahme-Liste eintragen lassen. Auf Twitter findet man die Aktion unter #12von12
Lesen Sie jetzt
Zwölf am zwölften

Ein Tag im Leben von Redakteurin Iris Müller - beendet um 21.00 Uhr

„Zwölf am zwölften“, das heißt, wir begleiten Menschen, die in Castrop-Rauxel leben, arbeiten oder sich engagieren durch den Tag - anhand von zwölf Fotos. Heute: Redakteurin Iris Müller. Von Iris Müller

Lesen Sie jetzt