Nur noch wenige Tickets für das Parkbad Nord am Wochenende

Freibad

Die Freibad-Saison läuft und endlich ist auch in Castrop-Rauxel das passende Wetter angekommen. Wer am Wochenende die Sonne zu einem Besuch im Parkbad Nord nutzen will, muss sich beeilen.

Ickern

, 31.07.2020, 13:42 Uhr / Lesedauer: 1 min
Das Parkbad Nord in Ickern freut sich auf ein, für Corona-Verhältnisse volles Freibad. Nur noch wenige Tickets sind verfügbar.

Das Parkbad Nord in Ickern freut sich auf ein, für Corona-Verhältnisse volles Freibad. Nur noch wenige Tickets sind verfügbar. © Marcel Witte

Sommer, Sonne, Freibad – bei Temperaturen über 30 Grad zieht es auch die Castrop-Rauxeler zum Wasser. Doch wer an diesem Wochenende noch für eine Abkühlung im Parkbad Nord in Ickern vorbeischauen will, muss schnell sein.

Tickets für Freitag sind schon alle weg, wie eine Nachfrage am Freitagmittag ergeben. Für Samstag und Sonntag (1./2. August) seien nur noch wenige Karten verfügbar.

Bäderleiter Heinz-Robert Schäfer sagt: „Man kann eine Woche im Voraus online buchen, da wir wussten, es wird warm, haben wir mit so einem Andrang gerechnet.“ Die Mitarbeiter seien gut gelaunt und freuen sich, dass die Freibad-Saison trotz Corona stattfinden kann.

„Masken und Abstand bleiben Pflicht, aber die Leute sind froh, dass wir auf haben und haben hier ihren Spaß“, so Schäfer. Alle Informationen zu den Hygiene- und Schutzmaßnahmen sind auf der Homepage der Stadt zusammengefasst.

Jetzt lesen

Derzeit arbeitet das Freibad in einem Zwei-Schicht-System. Von 10 Uhr bis 14 Uhr dürfen insgesamt 300 Besucher in das Freibad, ebenso von 15 Uhr bis 19 Uhr.

Die Tickets können online unter www.castrop-rauxel.de/ticketshop erworben werden und kosten zwischen 0,50 Euro und 2 Euro. Karten gibt es auch im Ticketshop der Forum GmbH, Lönsstraße 12, oder im Quartiersbüro Ickern der Diakonie Herne, Stettiner Straße 2.

Lesen Sie jetzt
Lesen Sie jetzt