Neue Webcam beweist, wie grün Castrop-Rauxel wirklich ist

Panorama-Blick

Es ist einer der schönsten Aussichtspunkte der Altstadt. Aber einer, auf den man nicht kommt: Die Stadtverwaltung hat jetzt eine neue Webcam aufgestellt, die tolle Livebilder ins Netz überträgt.

Castrop

, 23.09.2020, 08:26 Uhr / Lesedauer: 1 min
Vier Bilder gibt die neue Webcam von Castrop-Rauxel im Wechsel aus. Sie zeigen die Altstadt von oben.

Vier Bilder gibt die neue Webcam von Castrop-Rauxel im Wechsel aus. Sie zeigen die Altstadt von oben. © Grafik Leonie Sauerland

Wer mal auf dem Kirchturm von St. Lambertus in Castrop war, der weiß die Aussicht von dort zu schätzen. Man ist weit über den Dächern der Altstadt, aber ein Manko hat der Standort doch: Man sieht die höchste Kirche Castrop-Rauxels selbst nicht so richtig.

Darum hat man die vielleicht schönste Aussicht über die Altstadt vielleicht von einem anderen Ort. Manch einer schätzt das Landschaftsbauwerk im Erin-Park als einen der schönsten Orte, aber der Blick von einem anderen hohen Gebäude in der Altstadt ist mindestens ebenso beeindruckend. Die Stadtverwaltung hat jetzt auf dem Turm der Feuerwache am Engelsburgplatz eine Webcam installiert.

Wechselnde Ansichten

Etwa in Zehn-Sekunden-Abständen wechseln vier Live-Ansichten in einer guten Auflösung: Die eine zeigt den Erin-Turm, zwei andere die beiden hohen Kirchtürme der Altstadt, eine vierte die Weite beim Blick in Richtung Nordosten / Norden mit dem Steag-Heizkraftwerk von Herne-Baukau im Anschnitt und der Halde Hoheward in Herten im Hintergrund.

Eines haben die Bilder gemeinsam: Sie zeigen, wie grün Castrop-Rauxel aus dieser Höhe betrachtet ist. Der Schlauchturm der Feuerwache an der Frebergstraße wurde in den 50er-Jahren errichtet. Sein Dach ist 48 Quadratmeter groß. Die IT habe oben „eine Kleinigkeit vergessen“, schrieb Bürgermeister Kravanja bei Facebook. Er meinte augenzwinkernd die Webcam.

Die Webcam zeigt unter anderem St. Lambertus mit den umliegenden Gebäuden und Obercastrop im Hintergrund.

Die Webcam zeigt unter anderem St. Lambertus mit den umliegenden Gebäuden und Obercastrop im Hintergrund. © Stadt Castrop-Rauxel

In einer anderen Web-Cam-Ansicht rückt die Lutherkirche in der Altstadt in den Bildmittelpunkt.

In einer anderen Web-Cam-Ansicht rückt die Lutherkirche in der Altstadt in den Bildmittelpunkt. © Stadt Castrop-Rauxel

Das Fördergerüst der Zeche Erin im Erinpark steht im Mittelpunkt einer dritten Ansicht.

Das Fördergerüst der Zeche Erin im Erinpark steht im Mittelpunkt einer dritten Ansicht. © Stadt Castrop-Rauxel

In Ansicht vier ist links das Kraftwerk in Herne-Baukau zu sehen, am Horizont die Halde Hoheward mit dem großen Stahlbogen.

In Ansicht vier ist links das Kraftwerk in Herne-Baukau zu sehen, am Horizont die Halde Hoheward mit dem großen Stahlbogen. © Stadt Castrop-Rauxel

Lesen Sie jetzt