Immer wieder waren Ordnungsdienst und Polizei während der Mahnwache vor Ort.
Immer wieder waren Ordnungsdienst und Polizei während der Mahnwache vor Ort. © Nora Varga
Coronavirus

Nach Corona-Skeptiker Mahnwache auf dem Marktplatz: Keine Bußgelder

Am Montagabend haben Corona-Skeptiker eine Mahnwache auf dem Marktplatz in Castrop-Rauxel abgehalten. Nicht immer wurden die Corona-Vorschriften eingehalten. Bußgelder gab es trotzdem nicht.

Am Montagabend (10.5.) sammelte sich auf dem Marktplatz eine Gruppe von Corona-Skeptikern. Über Lautsprecher kritisieren sie den Corona-Lockdown und einen vermeintlichen Impfzwang. Immer wieder fallen Aussagen der Mahnwachen-Teilnehmer in das Meinungsspektrum der Corona-Leugner. Auch Maskenpflicht und Abstandsregeln werden nicht zuletzt von Teilnehmern angemahnt, aber nicht immer eingehalten.

Über die Autorin
Redakteurin
Jahrgang 2000. Ist in Bergkamen aufgewachsen und nach Dortmund gekommen, um die große, weite Welt zu sehen. Überzeugte Europäerin mit einem Faible für Barockmusik, Politik und spannende Geschichten
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Dorsten

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Dorstener Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.