Mittwoch wichtig in Castrop-Rauxel: Kampf gegen Raupe, Bürgermeister-Interview und Förster-Warnung

Castrop-Rauxel kompakt

Der Eichenprozessionsspinner breitet sich wieder aus. Wie läuft der Kampf gegen die Raupe in Castrop-Rauxel? Außerdem heute: Förster warnen und Bürgermeister Kravanja im Interview.

Castrop-Rauxel

, 20.05.2020, 04:55 Uhr / Lesedauer: 1 min
Kleine Raupe aber großer Ärger: Die Raupe des Eichenprozessionsspinners breitet sich wieder aus.

Kleine Raupe aber großer Ärger: Die Raupe des Eichenprozessionsspinners breitet sich wieder aus. © picture alliance / dpa

Das wird heute wichtig:

  • Eichenprozessionsspinner: Nach Anwohnerbeschwerden hat Rütgers reagiert: Eine Spezialfirma hat in Castrop-Rauxel den Gänsebusch vom Eichenprozessionsspinner befreit. Die Tennisspieler des TB Rauxel hatten Glück. Wie der Kampf gegen die Raupe in Castrop-Rauxel läuft, lesen sie hier. (RN+)

  • Bürgermeister-Interview: Rajko Kravanja stellt sich im Interview den Fragen von Matthias Langrock.

  • Warnung: Am Vatertag ziehen oft Gruppen mit Bollerwagen durch die Wälder der Region. Auch Familien gehen in der Corona-Zeit gern in die Natur. Förster weisen nun auf Gefahren in Castrop-Rauxel hin, die sich bei dem erwarteten guten Wetter noch verschärfen.

Das sollten Sie wissen:

Das Wetter:

In Castrop-Rauxel geht das angenehme Frühsommer-Wetter weiter. Auch heute gibt es eine Mischung aus Sonne und Wolken mit angenehmen Temperaturen bis zu 22 Grad. Pünktlich zum Feierabend klart dann der Himmel auf. Bei Temperaturen von 15 bis 20 Grad ist es am Abend auch noch angenehm warm.

Hier wird geblitzt:

Die Blitzwagen der Stadt Castrop-Rauxel stehen heute an folgenden Stellen:

In der Wanne, Bladenhorster Straße, Wartburgstraße, Oststraße

Unangekündigte Messstellen sind jederzeit auch anderorts möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Castrop-Rauxel aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt