Mittwoch in Castrop-Rauxel wichtig: Kritik vom Gesundheitsministerium

Castrop-Rauxel kompakt

Das NRW-Gesundheitsministerium kritisiert die Stadt Castrop-Rauxel für die große Trauerfeier in Merklinde. Zudem berichten wir heute über Kritik an der Verwendung des Bürgerbudgets.

Castrop-Rauxel

, 29.04.2020, 04:20 Uhr / Lesedauer: 1 min
Es gibt deutliche Kritik vom NRW-Gesundheitsministerium an der Durchführung der großen Trauerfeier in Merklinde.

Es gibt deutliche Kritik vom NRW-Gesundheitsministerium an der Durchführung der großen Trauerfeier in Merklinde. © Tobias Weckenbrock

Das wird heute wichtig:

  • Im Zuge der großen Trauerfeier in Merklinde spricht der Erste Beigeordnete der Stadt Castrop-Rauxel von einer „ziemlich ungünstigen Situation“. Nun gibt es deutliche Kritik vom NRW-Gesundheitsministerium in Richtung Stadtverwaltung. (RN+)

  • Die Stadtverwaltung möchte offenbar zwei Stadtteilen in Castrop-Rauxel zu ihren Jubiläumsfeiern Geld beisteuern und das mit dem neuen Bürgerbudget verquicken. Dagegen regt sich Widerstand.

  • Aktuell wird vielerorts darüber diskutiert, ob die Fußball-Bundesliga mit Geisterspielen fortgesetzt werden soll. Die Castrop-Rauxeler Fußballer sehen das kritisch. Und liefern Argumente. (RN+)

Das sollten Sie wissen:

  • Die Maskenpflicht ist gerade frisch, ansonsten geht der Kurs in den Coronavirus-Verordnungen in Richtung Lockerungen. Hat das jetzt schon Auswirkungen auf die Zahlen? Unser Tracker zeigt es. (RN+)

  • Ein echtes Zeichen von Freundschaft: Eine türkische Stadt will offenbar 2000 Atemschutzmasken nach Castrop-Rauxel schicken. Dabei soll die Stadt selbst vom Coronavirus stark betroffen sein. (RN+)
  • In diesen Tagen tritt die neue Straßenverkehrsordnung in Kraft. Das Verkehrsministerium will die Sicherheit für Radler deutlich erhöhen. Nach Meinung des ADFC ist das nur teilweise gelungen. (RN+)

Das Wetter:

In Castrop-Rauxel kommt es bis zum Nachmittag zu einem Mix aus Sonne und Wolken und die Temperaturen liegen zwischen 10 und 17°C. Abends überwiegt in Castrop-Rauxel dichte Bewölkung aber es bleibt trocken und die Temperaturen liegen zwischen 13 und 16 Grad. In der Nacht zu Donnerstag regnet es bei Werten von 10°C.

Hier wird geblitzt:

Der Blitzwagen der Stadt Castrop-Rauxel steht heute an folgenden Stellen:

Wittener Straße, Pallasstraße, Gerther Straße, Uferstraße

Unangekündigte Messstellen sind jederzeit auch anderorts möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Castrop-Rauxel aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt