Messe am Europaplatz: Alles, was ein Hundeherz sich wünschen kann

Europahalle

Die Europahalle und die Stadthalle in Castrop-Rauxel lagen monatelang brach aufgrund der Coronakrise. Jetzt beginnt das Veranstaltungsgeschäft wieder. Noch im September gibt es die Messe Bello.

Castrop-Rauxel

, 10.09.2020, 07:17 Uhr / Lesedauer: 1 min
Auf der Hundemesse gab es schon in den letzten Jahren alles, was das Hundeherz begehrt.

Auf der Hundemesse gab es schon in den letzten Jahren alles, was das Hundeherz begehrt. © Volker Engel

Für ihre Vierbeiner geben Hundebesitzer den ein oder anderen Euro aus. Im September können sich Halter auf einer Messe in Castrop-Rauxel Neuheiten, Innovationen und allbekannte Marken ansehen.

Die Hundemesse Bello wir ihre Stände in der Europahalle aufbauen. Der Veranstalter erklärt in einem Facebook-Statement: „Wir können nur immer wieder betonen, dass eure Gesundheit und Sicherheit bei allen Planungen an erster Stelle steht! Wir haben extra breite Gänge und Hygienespots eingerichtet und unser geschultes Personal aufgestockt.“

Hunde sind willkommen

70 bis 80 Aussteller aus der Heimtier-Branche werden am 19. und 20. September in der Europahalle vertreten sein. Die Messe wird ihre Tore von 10 bis 17 Uhr öffnen. Der Eintritt für Erwachsene beträgt 7 Euro, für Kinder bis 13 Jahren muss kein Eintritt gezahlt werden.

Hunde sind auf der Messe natürlich willkommen. Halter zahlen 1,50 Euro Eintritt für ihr Tier. Informationen und Tickets gibt es im Internet unter: www.messecom-nord.de/messen/bello-hundemesse-castrop

Auf der Messe wird es um unterschiedlichste Produkte und Dienstleistungen wie Zubehör, Accessoires, Tiernahrung, Pflege, Gesundheit, Spiele und Zucht gehen.

Lesen Sie jetzt