Lönsstraße bleibt für den PKW-Verkehr tabu

Betriebsausschuss 1

CASTROP Das Einbiegen vom Biesenkamp in die Lönsstraße im Bereich des Busbahnhofs bleibt für PKW weiterhin verboten. Ein von der FDP unterstützter CDU-Antrag auf Öffnung der Lönsstraße für den Durchgangsverkehr wurde am Mittwochabend von der rot-grünen Mehrheit im Betriebsausschuss 1 abgelehnt. Auch die Linke stimmte gegen den Antrag.

von Von Michael Fritsch

, 27.01.2010, 19:30 Uhr / Lesedauer: 1 min
Busse dürfen hinein, Anlieger auch. Für PKW bleibt die Lönsstraße tabu.

Busse dürfen hinein, Anlieger auch. Für PKW bleibt die Lönsstraße tabu.

Der Begriff Umweltschutz stehe auch für eine Verkehrswende zugunsten des Öffentlichen Personennahverkehrs. Die Neuansiedlung der Mayerschen Buchhandlung habe gezeigt, dass die Attraktivität der City sehr wohl gegeben sei. Mit Blick auf vergleichbare Städte fügte Jungnickel hinzu: „Es besteht keine Notwendigkeit, noch autofreundlicher zu werden.“

Lesen Sie jetzt