„Lecker an Bord“ in Castrop-Rauxel mit Björn Freitag und Frank Buchholz: Sendetermin steht

WDR

Die Fernsehsendung „Lecker an Bord“ des WDR hat Halt gemacht in Castrop-Rauxel. Jetzt steht fest, wann die Sendung mit Björn Freitag und Frank Buchholz ausgestrahlt wird.

Henrichenburg

, 21.09.2019, 09:10 Uhr / Lesedauer: 1 min
„Lecker an Bord“ in Castrop-Rauxel mit Björn Freitag und Frank Buchholz: Sendetermin steht

Für die Sendung „Lecker an Bord“ tuckern die Sterneköche Frank Buchholz und Björn Freitag mit ihrem Kapitän Heinz Dieter Fröse über die Kanäle des Ruhrgebiets. © Lecker an Bord

In der anstehenden Staffel von „Lecker an Bord“ werden die Sterneköche Björn Freitag und Frank Buchholz von Kapitän Heinz Dieter Fröse auf einem Hausboot durch die Kanäle des Ruhrgebiets navigiert. Die Reise startet in Wesel, danach geht es über die Zwischenstopps Dorsten, Bergkamen, Hamm und Henrichenburg nach Dortmund.

Tipps aus dem Kochleben

Auf der Suche nach den besten Produkten der Region besuchen sie an Land Menschen, die für gute Lebensmittel alles geben. Dass das Schiffshebewerk in Henrichenburg von der WDR-Redaktion zum Zwischenstopp auserkoren wurde, sei selbstredend, sagt Helma Potthoff, Redakteurin der Sendung: „Ich habe früher beim WDR in Dortmund gearbeitet, dadurch kenne ich die Ecken hier. Als wir wussten, dass unsere Reise nach Dortmund geht, war es ein Muss, hier anzuhalten.“

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Lecker an Bord macht Station am Schiffshebewerk

"Lecker an Bord" heißt die seichte Sommer-Sendung im WDR, bei der die Spitzenköche Björn Freitag und Frank Buchholz auf einem Hausboot durch NRW reisen, dort etwas regionales einkaufen und es auf dem Schiff zu einem Menü zu verkochen. Jetzt machten sie Station am Schiffshebewerk. Wir waren dabei. Ausgestrahlt wird im September.
03.08.2019
/
Pressefotos der WDR Redaktion zum Dreh von "Lecker an Bord" mit Frank Buchholz und Björn Freitag.© Lecker an Bord
Bei der Sendung "Lecker an Bord" geht es um eine kulinarische Reise durch das Ruhrgebiet auf einem Hausboot. Die Köche Björn Freitag und Frank Buchholz kaufen auf regionalen Höfen die Zutaten für ein Essen auf dem Hausboot ein. Ein Halt war am Schiffshebewerk in Henrichenburg.© Niklas Koch
Björn Freitag und Frank Buchholz am alten Hebewerk.© Niklas Koch
Bei der Sendung "Lecker an Bord" geht es um eine kulinarische Reise durch das Ruhrgebiet auf einem Hausboot. Die Köche Björn Freitag und Frank Buchholz kaufen auf regionalen Höfen die Zutaten für ein Essen auf dem Hausboot ein. Ein Halt war am Schiffshebewerk in Henrichenburg.© Niklas Koch
Pressefotos der WDR Redaktion zum Dreh von "Lecker an Bord" mit Frank Buchholz und Björn Freitag.© WDR/Melanie Grande
Bei der Sendung "Lecker an Bord" geht es um eine kulinarische Reise durch das Ruhrgebiet auf einem Hausboot. Die Köche Björn Freitag und Frank Buchholz kaufen auf regionalen Höfen die Zutaten für ein Essen auf dem Hausboot ein. Ein Halt war am Schiffshebewerk in Henrichenburg.
Bei der Sendung "Lecker an Bord" geht es um eine kulinarische Reise durch das Ruhrgebiet auf einem Hausboot. Die Köche Björn Freitag und Frank Buchholz kaufen auf regionalen Höfen die Zutaten für ein Essen auf dem Hausboot ein. Ein Halt war am Schiffshebewerk in Henrichenburg.© Niklas Koch
Mit Fahrrädern geht es für die beiden Köche zu Gärtnereien oder Bauernhöfen der Region. Dort kaufen sie Zutaten für ihr Menü.© WDR/Melanie Grande
Bei der Sendung "Lecker an Bord" geht es um eine kulinarische Reise durch das Ruhrgebiet auf einem Hausboot. Die Köche Björn Freitag und Frank Buchholz kaufen auf regionalen Höfen die Zutaten für ein Essen auf dem Hausboot ein. Ein Halt war am Schiffshebewerk in Henrichenburg.© Niklas Koch
Bei der Sendung "Lecker an Bord" geht es um eine kulinarische Reise durch das Ruhrgebiet auf einem Hausboot. Die Köche Björn Freitag und Frank Buchholz kaufen auf regionalen Höfen die Zutaten für ein Essen auf dem Hausboot ein. Ein Halt war am Schiffshebewerk in Henrichenburg.© Niklas Koch
Bei der Sendung "Lecker an Bord" geht es um eine kulinarische Reise durch das Ruhrgebiet auf einem Hausboot. Die Köche Björn Freitag und Frank Buchholz kaufen auf regionalen Höfen die Zutaten für ein Essen auf dem Hausboot ein. Ein Halt war am Schiffshebewerk in Henrichenburg.© Niklas Koch
Bei der Sendung "Lecker an Bord" geht es um eine kulinarische Reise durch das Ruhrgebiet auf einem Hausboot. Die Köche Björn Freitag und Frank Buchholz kaufen auf regionalen Höfen die Zutaten für ein Essen auf dem Hausboot ein. Ein Halt war am Schiffshebewerk in Henrichenburg.© Lecker an Bord
Bei der Sendung "Lecker an Bord" geht es um eine kulinarische Reise durch das Ruhrgebiet auf einem Hausboot. Die Köche Björn Freitag und Frank Buchholz kaufen auf regionalen Höfen die Zutaten für ein Essen auf dem Hausboot ein. Ein Halt war am Schiffshebewerk in Henrichenburg.© WDR/Melanie Grande
Bei der Sendung "Lecker an Bord" geht es um eine kulinarische Reise durch das Ruhrgebiet auf einem Hausboot. Die Köche Björn Freitag und Frank Buchholz kaufen auf regionalen Höfen die Zutaten für ein Essen auf dem Hausboot ein. Ein Halt war am Schiffshebewerk in Henrichenburg.© Niklas Koch
Bei der Sendung "Lecker an Bord" geht es um eine kulinarische Reise durch das Ruhrgebiet auf einem Hausboot. Die Köche Björn Freitag und Frank Buchholz kaufen auf regionalen Höfen die Zutaten für ein Essen auf dem Hausboot ein. Ein Halt war am Schiffshebewerk in Henrichenburg.© Niklas Koch
Bei der Sendung "Lecker an Bord" geht es um eine kulinarische Reise durch das Ruhrgebiet auf einem Hausboot. Die Köche Björn Freitag und Frank Buchholz kaufen auf regionalen Höfen die Zutaten für ein Essen auf dem Hausboot ein. Ein Halt war am Schiffshebewerk in Henrichenburg.© Niklas Koch
Björn Freitag und Frank Buchholz am alten Hebewerk.© Niklas Koch

Nicht nur die Liebe zu Heimat und Handwerk verbindet die Profiköche, sondern eine langjährige Freundschaft. In der Küche sind sie ein Team und verraten dem Zuschauer Tipps aus ihrem Kochleben. Abends genießen die Männer an Deck den Sonnenuntergang und lassen sich die dicke Rippe mit Kürbis-Kartoffel-Stampf und einen versunkenen Apfelkuchen schmecken.

Jetzt lesen

Am Montag, 23. September, wird die Folge um 20.15 Uhr im WDR ausgestrahlt.

Lesen Sie jetzt