Kupferkabeldieb auf der Anklagebank

CASTROP-RAUXEL Bei der Entsorgung von Kupferkabelresten hat der 45-jährige Baustellenaufseher der RWE seinen ganz eigenen Dreh. Er macht immer kleine Röllchen. Und genau diese Gebilde stachen ihm auf den Fotos entgegen, die man ihm zwecks Identifizierung präsentierte.

von Von Gabriele Regener

, 01.07.2008, 14:58 Uhr / Lesedauer: 1 min
Das Gericht setzte die Freiheitsstrafe gegen Auflagen auf drei Jahre zur Bewährung aus.

Das Gericht setzte die Freiheitsstrafe gegen Auflagen auf drei Jahre zur Bewährung aus.

Lesen Sie jetzt