Kartoffelsalat

HENRICHENBURG am Dienstag hat Klaus Erhard aus Henrichenburg die erste Runde bei der Küchenschlacht im ZDF gemeistert. Sein Rezept aus der Sendung gibt es jetzt zum Nachkochen. Auch in den nächsten Tagen wird uns der Hobbykoch mit seinen Rezeptideen das Kochen schmackhaft machen.

von Ruhr Nachrichten

, 02.07.2008, 12:37 Uhr / Lesedauer: 1 min
So sehen die Cornflakes-Fleischküchle mit schwäbischem Kartoffelsalat von Klaus Erhard aus. Mahlzeit!

So sehen die Cornflakes-Fleischküchle mit schwäbischem Kartoffelsalat von Klaus Erhard aus. Mahlzeit!

Zutaten

400 g kleine Kartoffeln, festkochend1 kleine Zwiebel 200 ml kräftige Fleischbrühe 1/2 TL scharfer Senf 1 Msp Curry etwas Salz und Pfeffer ca. 1 EL Proseccoessig ca. 5 EL Sonnenblumenöl

Zubereitung

Die Kartoffeln weich kochen, abkühlen lassen, schälen und mit einem Hobel in feine Scheiben schneiden. Die Zwiebel schälen und sehr fein schneiden. Die Fleischbrühe aufkochen. Kartoffeln und Zwiebel in eine Schüssel geben, Senf, Curry, Salz, Pfeffer, Essig, Öl hinzufügen und mit der heißen Fleischbrühe übergießen. Alles gut mischen. Den Kartoffelsalat 15-20 Minuten stehen lassen und dann nochmals abschmecken und nachwürzen.

Lesen Sie jetzt