Coronavirus

Impfzentrum startet, aber es gibt auch Ersatztermine wegen des Wetters

Der Start im Impfzentrum findet am Montag planmäßig statt. Um 14 Uhr kann die erste Seniorin hinein. Wer es wegen des Wetters nicht nach Recklinghausen schafft, bekommt eine zweite Chance.
Das Impfzentrum wurde vom THW von Schnee befreit. © Kreis

Auch das Winterwetter soll den lange erwarteten Start im Impfzentrum in Recklinghausen nicht gefährden. Wie in allen anderen 52 Impfzentrum in NRW soll es um 14 Uhr losgehen. Dann hat eine 90-jährige Dorstenerin den ersten Termin. Doch weil Busse und Bahnen wegen des Schnees nicht fahren, kann es sein, dass einige Menschen es nicht zum Impfzentrum am Konrad-Adenauer-Platz schaffen.

399 Personen haben für Montag einen Termin zur Impfung gegen das Corona-Virus im Impfzentrum des Kreises Recklinghausen. Das Impfzentrum wird pünktlich um 14 Uhr für diese Personen geöffnet sein, so teilt der Kreis in einer Pressemitteilung mit. Ein Appell kommt aus dem NRW-Gesundheitsministerium: „Die Impftermine sollten, wenn möglich, eingehalten werden.“

Wer seinen Termin aber witterungsbedingt heute nicht wahrnehmen kann, hat entsprechend der Vorgaben des Landes die Möglichkeit, stattdessen am Dienstag zur gleichen Uhrzeit zu kommen. Eine Verschiebung der Uhrzeit ist nicht möglich.

Eine telefonische Ankündigung, dass der Termin erst am Dienstag wahrgenommen wird, ist nicht erforderlich.

Voraussetzung für die Durchführung der Impfungen am Montag ist selbstverständlich, dass der Impfstoff planmäßig im Impfzentrum eintrifft. Das Fahrzeug mit der Lieferung war für spätestens 12 Uhr angekündigt.

Schneeräumung rund um das Impfzentrum

Die Mitarbeiter der Kreisverwaltung sind seit den frühen Morgenstunden im Einsatz, um das Gelände des Impfzentrums sowie die Ein- und Ausstiegsstelle vor der Leichtbauhalle von Schnee zu befreien. Auch am Sonntag hatte das Technische Hilfswerk (THW) schon vorsichtshalber das Dach des Impfzentrums von Schnee und Eis befreit.

Dorsten am Abend

Täglich um 19:00 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.