Ickern | Feste | Feiern: Ein Stadtteil feiert drei Tage lang - das erwartet die Besucher

Stadtteilfest

Beim Stadtteilfest „Ickern | Feste | Feiern“ ist drei Tage lang Programm in Ickern angesagt. Neben bekannten Programm-Punkten gibt es auch eine Neuheit an dem Fest-Wochenende.

Ickern

, 22.08.2019, 11:55 Uhr / Lesedauer: 2 min
Ickern | Feste | Feiern: Ein Stadtteil feiert drei Tage lang - das erwartet die Besucher

Bereits zum sechsten Mal findet das Familienfest in Ickern statt. © Foto: Tobias Weckenbrock

Wenn ein Stadtteil sich drei Tage lang selbst feiert, heißt es wieder: „Ickern | Feste | Feiern“. Vom 30. August bis zum 1. September gibt es Programm für alle Ickerner und Freunde des Stadtteils.

Das Open-Air-Programm findet rund um die Ickerner Straße statt. Das Bürgerpicknick und das Familienfest zum Abschluss sind bereits aus den vergangenen bekannt. Dazwischen gibt es aber eine Neuerung: Rudel-Karaoke. Hier das ganze Programm:

Freitag: Ickerner Bürgerpicknick

Am Freitag, 30. August, startet das bunte Wochenende mit dem Ickerner Bürgerpicknick unter dem Motto „Einfach mal selber machen“. Ab 20 Uhr präsentiert Tankred Schleinschock und sein Ensemble passende Songs und Geschichten zum Thema „DIY“ (Do ist yourself - mach es selbst).

Neben Songs wie „Männer im Baumarkt“ von Reinhard Mey oder „Der Nippel“ von Mike Krüger hat das Ensemble einige Anekdoten zum Thema Basteln, Spachteln und Sägen zusammengestellt.

Die Aufführung des Westfälischen Landestheaters ist kostenlos. Das Bürgerpicknick findet auf dem Marktplatz in Ickern, an der Ickerner Straße, statt.

Jetzt lesen

Samstag: Rudel-Karaoke

Am Samstag, 31. August, gibt es 30 Jahre geballte Musikgeschichte an einem Abend. Songs die einfach im Ohr hängen bleiben, Songs die jeder auf dem Weg zur Arbeit im Auto laut mitsingt, Songs die verbinden. Diese Songs gibt es auf dem Marktplatz zu hören und vor allem zum Mitsingen.

Beim ersten Rudel-Karaoke in Ickern sind alle gefragt. Gemeinsam werden beliebte Hits der 70er, 80er, 90er und 00er gesungen. Unterstützt wird der Verein Mein Ickern e.V. dabei von Caskultur und der Rock´n´Roll Musikschule. Wer nicht textsicher ist, muss nicht besorgt sein, denn die Veranstalter haben die Liedtexte mit im Gepäck.

Um 19 Uhr geht das erste Ickerner Rudel-Karaoke los. Die Veranstaltung findet auf dem Marktplatz statt. Der Eintritt ist frei, außerdem gibt es einen Imbiss und kühle Getränke.

Jetzt lesen

Sonntag: das 6. Ickerner Familienfest

Ein Fest für den ganzen Stadtteil. Der Sonntag, 1. September, ist der Höhepunkt des Wochenendes in Ickern. An diesem Tag gibt es ein vielfältiges Programm rund um die Ickerner Straße.

Es präsentieren sich Vereine, Initiativen und Aussteller. Ab 13 Uhr begleiten die ansässigen Händler das Familienfest mit einem verkaufsoffenen Sonntag.

Auf der Bühne auf dem Marktplatz gibt es an diesem Tag sechs Stunden lang Programm. Entertainer Jörg Schlösser führt durch den Tag. Das Programm bietet Unterhaltung für die ganze Familie: Nationale und internationale Musik, Chöre, eine Modenschau, tolle Kostüme.

Das Familienfest findet von 12 bis 18 Uhr entlang der Ickerner Straße und auf dem Marktplatz statt. Der Eintritt ist frei.

Jetzt lesen

Lesen Sie jetzt
Bürgerpicknick

Castrop-Rauxeler können auf dem Ickerner Marktplatz zum Thema „Do it yourself“ picknicken

Der Bürgerverein Mein Ickern und das Westfälische Landestheater (WLT) laden für August wieder zum Bürgerpicknick. Nun haben sie bekanntgegeben, welches Programm die Besucher erwartet.

Lesen Sie jetzt