Sonnenuntergang über Castrop-Rauxel: In den nächsten Tagen soll quasi keine Wolke den Hochsommer stören. Es wird wieder heiß und bleibt viel zu trocken.
Sonnenuntergang über Castrop-Rauxel: In den nächsten Tagen soll quasi keine Wolke den Hochsommer stören. Es wird wieder heiß und bleibt viel zu trocken. © Helmut Kaczmarek
Wetter

Heiß und zu trocken: Castrop-Rauxel zwischen Sommerspaß und Brandgefahr

Wunderbar für alle Feste und Feiern, eine Katastrophe für die Natur: Es bleibt bei Hochsommer mit Temperaturen um die 30 Grad und in Castrop-Rauxel steigt die Brandgefahr weiter dramatisch.

Die Wettervorhersage verheißt allen Schulkindern in Castrop-Rauxel für die letzten Ferientage bestes Wetter und für die ersten Schultage nach den Sommerferien die Aussicht auf Hitzefrei. Und die mittelfristige Sicht verspricht für alle Feste, die am kommenden August-Wochenende geplant sind, ebenfalls beste Wetterlagen.

Anhaltende Trockenheit setzt sich weiter fort

Feuerwehr musste schon zu drei Flächenbränden raus

Über den Autor
Redakteur
1961 geboren. Dortmunder. Jetzt in Castrop-Rauxel. Vater von drei Söhnen. Opa. Blogger. Interessiert sich für viele Themen. Mag Zeitung. Mag Online. Aber keine dicken Bohnen.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Dorsten

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Dorstener Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.