Dienstag wichtig in Castrop-Rauxel: Seltsamer Fehler im Corona-Testzentrum

Tagesvorschau

Sie brauchen Hilfe im Corona-Wirrwarr? Dann haben wir eine praktische Übersicht für Sie. Zudem heute wichtig in Castrop-Rauxel: Laschet-Support, ein Söder-Besuch 2007 und ein Corona-Test-Fehler.

Castrop-Rauxel

, 20.04.2021, 04:30 Uhr / Lesedauer: 2 min
Am 1.4.2021 ist das Corona-Testzentrum der Stadt Castrop-Rauxel am Europaplatz an den Start gegangen. "Ihr Testzentrum erhalten Sie nach 30 Minuten per Mail", heißt es. Aber auch, wenn man nicht da war?

Am 1.4.2021 ist das Corona-Testzentrum der Stadt Castrop-Rauxel am Europaplatz an den Start gegangen. "Ihr Testzentrum erhalten Sie nach 30 Minuten per Mail", heißt es. Aber auch, wenn man nicht da war? © Nora Varga

Was heute wichtig wird:

  • Sie planen trotz der Corona-Pandemie irgendwas zu tun? Dann sollten Sie vorher mal prüfen, ob Sie das dürfen. Die Corona-Lage ist verwirrender denn je: Es gibt Landesregeln, es gibt Kreis-Regeln und über allem schwebt schon die bundesweite Notbremse. Darum hilft Ihnen womöglich diese Übersicht unserer Reporterin Natascha Jaschinski. (RN+)

  • Helfen! Hier können wir es: indem wir uns typisieren lassen. Ein Anwalt aus Castrop-Rauxel ist schwer krank.Er könnte sterben, wenn es nicht eine Knochenmarkspende für ihn gibt. Gestern wurden viele Menschen in Castrop-Rauxel untersucht, ob sie infrage kommen. Heute berichten wir von der Groß-Aktion.

  • Sonderbar ist, was uns ein Hertener berichtet: Er hatte einen Termin für einen Corona-Schnelltest in Castrop-Rauxel. Den nahm er doch nicht wahr. Er wunderte sich dann aber sehr, als er diese Benachrichtigung bekam: ein negatives Testergebnis. Wie kann das sein? Das beantwortet uns jetzt die Stadtverwaltung.

Was Sie wissen müssen:

Das Wetter:

Weniger Wind, noch etwas mehr Sonne und 2 Grad mehr: Das sind die Aussichten für den heutigen Dienstag im Vergleich zu gestern. Und: überhaupt kein Regen. Es wird also rund 6 Stunden Sonnenschein geben und dabei bis zu 17 Grad. Nachts kühlt es auf etwa 7 Grad herunter. Der Mittwoch und der Donnerstag werden auch weitgehend trocken sein, aber es ziehen etwas mehr Wolken auf. Zudem kühlt es etwas ab: Donnerstag wird es wohl den ganzen Tag über nicht wärmer als 9 Grad.

Geschwindigkeitskontrollen:

In Castrop-Rauxel gibt es bis auf weiteres keine mobilen Verkehrskontrollen der Stadt. Die letzten zwei Wochen musste der Blitzwagen wegen personeller Engpässe in der Garage bleiben. Nun gibt es technische Schwierigkeiten.Panzerblitzer „Gunther“ aber ist im Einsatz und auch in festinstallierten Säulen wird geblitzt. Die Polizei kann ebenfalls Messungen vornehmen.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Castrop-Rauxel aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt