Dienstag wichtig in Castrop-Rauxel: Hochzeit und die verrückte Emscher-Wende

Castrop-Rauxel kompakt

Die Emschergenossenschaft führt die Debatte um die Beton-Emscher mit neuen Infos ab absurdum. Zudem heute wichtig in Castrop-Rauxel: Heiraten in Corona-Zeiten und Erinnerungen an eine Massen-Impfung.

Castrop-Rauxel

, 02.03.2021, 04:44 Uhr / Lesedauer: 2 min
Betonsohlschalen beim Einbau in einen Zufluss der Emscher – allerdings in Gelsenkirchen. Es handelt sich um den Hüller Bach.

Betonsohlschalen beim Einbau in einen Zufluss der Emscher – allerdings in Gelsenkirchen. Es handelt sich um den Hüller Bach. © Emschergenossenschaft

Das wird heute wichtig:

  • Die Debatte um Beton-Teile, die den Lauf der Emscher kanalisieren, ist bekannt und auch im Stadtrat ausgetragen worden. Sollen Teile erhalten bleiben, obwohl die Emscher eigentlich komplett renaturiert wird? Das war die Frage. Nun aber wird es absurd: Die Debatte war eigentlich überflüssig, denn Emscher in Castrop-Rauxel... lesen Sie es selbst heute bei RN+.

  • Wer 2020 heiraten und das auch groß feiern wollte, der hat sein Fest auf 2021 verschoben. Und wer 2021 heiraten will? Bei einigen heißt es auch nun, Anfang März, schon: wollte. Das hat eine Umfrage bei beliebten Locations ergeben. Aber es gibt auch Ausnahmen dieser Regel. Am Morgen auf RN+.

  • Die Schulleiterin, die so gerne Rektorin sein wollte, aber es jahrelang nicht wurde, ist es jetzt geworden. Karin Gaudigs hat nun ihre Urkunde erhalten. Und noch was: gleich eine ganz neue, herausfordernde Aufgabe. (RN+)

Das sollten Sie wissen:

Das Wetter:
Nach der Auflösung von Hochnebelfeldern soll es heute deutlich früher sonnig werden als gestern, als wir lange auf die Sonnenstrahlen warten mussten. So sind bis zu zehn satte Sonnenstunden drin. Dabei sind bis zu 14 oder 15 Grad in der Spitze am Nachmittag (ab etwa 14 Uhr) möglich. Ziemlich sicher ist, dass es trocken bleibt. Nachts sinkt die Temperatur auf etwa 4 Grad. Mittwoch wird es etwas wolkiger, aber ebenfalls freundlich bei 15 Grad. Donnerstag wird es kühl und nass.

Geschwindigkeitskontrollen:

Die Stadt hat heute für folgende Straßen Geschwindigkeitskontrollen angekündigt:

Lange Straße, In der Wanne, Bochumer Straße, Bahnhofstraße

Darüber hinaus kann unangekündigt an weiteren Stellen geblitzt werden.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Castrop-Rauxel aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt