Grundstück für Solarpark im Visier

CASTROP-RAUXEL Hartmut Sandmüller steht nach eigenem Bekunden „Gewehr bei Fuß“. Der Unternehmer aus dem baden-württembergischen Homberg möchte in unserer Stadt einen Solarpark errichten. Und hatte deshalb im Frühjahr dieses Jahres seine Fühler Richtung Stadtspitze ausgestreckt (wir berichteten).

von Von Ilse-Marie Schlehenkamp

, 25.10.2007, 17:57 Uhr / Lesedauer: 1 min
Grundstück für Solarpark im Visier

Solarbaum: Die "Pflanzung" steht noch in den Sternen.

Lesen Sie jetzt