Gewinnen Sie Heinos Autobiographie

Volkssänger in Castrop

Heino mit Sonnenbrille kennt jeder. Als der Volksmusiksänger, der in dieser Woche in der Lambertuskirche zu erleben ist, aber das letzte Mal in Castrop auftrat, trug er noch keine Brille. Nachzulesen in seiner Biografie, die Sie hier gewinnen können!

CASTROP-RAUXEL

16.01.2012, 19:17 Uhr / Lesedauer: 1 min

Er war damals bei Doherr als Schauwerbegestalter in der Ausbildung und hat die Bilder des Großereignisses bis heute vor Augen. „Die Modenschau fand in der großen Kurbel an der Lönsstraße statt – dort, wo heute ein Textildiscounter ist. Es gab eine fast schon fernsehgerechte Riesendekoration mit einem Laufsteg weit in die Zuschauerreihen hinein“, erzählt Jürgen Weiß. Als 15-Jähriger hatte er an der Deko mitgewirkt.Jürgen Weiß hat heute leider keine Bilder mehr von dieser Modenschau. Einen Eindruck davon, wie das damals aber wohl ausgesehen hat, vermitteln Bilder in der Heino-Autobiographie „Und sie lieben mich doch“.

Jetzt mitmachen

Teilnehmen kann jeder ab vollendetem 18. Lebensjahr. Bei mehreren Teilnehmern entscheidet das Los. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Eine Barauszahlung der Gewinne ist nicht möglich. Benachrichtigung der Gewinner erfolgt per E-Mail. Mitarbeiter sowie Angehörige des Medienhauses Lensing sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

Lesen Sie jetzt