Fußgänger von einem Auto angefahren

Polizei

Ein 78-jähriger Fußgänger ist am Freitag von einem Auto angefahren worden. Der Unfall ereignete sich an der Ickerner Straße, circa 150 Meter südwestlich der Voerstestraße .

Castrop-Rauxel

, 20.10.2019, 08:16 Uhr / Lesedauer: 1 min
Fußgänger von einem Auto angefahren

© Foto: Tobias Weckenbrock

Wie die Polizei berichtet, hat ein 60-jähriger Autofahrer aus Castrop dort einen Parkplatz verlassen. Dabei übersah er den 78-jährigen Fußgänger, der auf dem Gehweg unterwegs war.

Mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus

Der Fußgänger wurde von dem Pkw erfasst, so dass er zu Boden stürzte und sich schwer verletzte. Der Fußgänger wurde mittels Rettungswagen ins Krankenhaus verbracht. Zu Sachschäden soll es nach ersten Einschätzungen der Polizei nicht gekommen sein.

Lesen Sie jetzt