Führerschein mit 15 und Motorrad mit Auto-Fahrerlaubnis: Bald möglich in Castrop-Rauxel

Fahrschule

Der Bund hat Ende 2019 Entscheidungen getroffen, die einen Moped-Führerschein mit 15 Jahren ermöglichen. Und es gibt weitere Neuerungen. Eine Castrop-Rauxeler Fahrschule erklärt das nun online.

Castrop-Rauxel

, 06.01.2020, 16:55 Uhr / Lesedauer: 1 min
Führerschein mit 15 und Motorrad mit Auto-Fahrerlaubnis: Bald möglich in Castrop-Rauxel

In Zukunft können Besitzer einer gültigen Fahrerlaubnis der Klasse B die Klasse A1 integrieren lassen. Dazu müssen sie nur ein paar Stunden in der Fahrschule absolvieren. © dpa

Es gibt Neuigkeiten in der Entscheidung zur „A1 in B“-Reform sowie der Senkung des Mindestalters für einen Rollerführerschein. Das Bundeskabinett hat dafür kurz vor Weihnachten den Weg frei gemacht.

Der Bundesrat entschied am 20. Dezember, dass künftig unter bestimmten Voraussetzungen erlaubt ist, mit seinem Auto-Führerschein auch Leichtkrafträder und Motorroller mit 125 ccm und maximal 15 PS zu fahren. Das teilt die Castrop-Rauxeler Fahrschule MeinOttke mit.

Nicht übungsfrei, aber prüfungsfrei

Interessenten brauchen einen Führerschein der Klasse B, müssen mindestens 25 Jahre alt sein und eine fünfjährige Fahrpraxis vorweisen. In einer sicherheitsorientierten Schulung in Theorie und Praxis wird dann das nötige Wissen geschult.

„Vier theoretische Unterrichtseinheiten zu 90 Minuten und mindestens fünf praktische Unterrichtseinheiten zu 90 Minuten sind notwendig“, schreibt Matthias Müller von MeinOttke. Bei Fahrzeugen mit Schaltgetriebe brauche es eventuell mehr Fahrstunden. Eine Prüfung wird nicht erforderlich. Wann die neue Regelung in Kraft tritt, ist noch nicht bekannt.

Mopedführerschein künftig schon ab 15 Jahren

Außerdem hat das Bundeskabinett entschieden, dass der Mopedführerschein künftig schon ab 15 Jahren erlaubt sein soll. Ein Modellversuch dazu in einigen Bundesländern sei positiv ausgegangen. Die Bundesländer demnächst über diese Regelung selbst entscheiden können. Auch die Landesregierung NRW möchte das Mindesalter für den Mopedführerschein senken.

Lesen Sie jetzt